Karl Mezger - de.LinkFang.org

Karl Mezger

Karl Mezger (* 4. Juli 1876; † 2. November 1914 in den Argonnen) war ein deutscher Eisenbahningenieur und Kolonialbeamter.

Inhaltsverzeichnis

Leben


Karl Mezger, Sohn des Bauingenieurs und Bauunternehmers Karl Mezger (1843–1915), studierte an der Technischen Hochschule Stuttgart Bauingenieurwesen. 1896 wurde er dort Mitglied des Corps Stauffia. 1899 legte er als Kandidat des Maschineningenieurfachs die erste Staatsprüfung im Baufach ab.[1] 1904 legte er mit Auszeichnung die zweite Staatsprüfung im Bauingenieurfach ab und erhielt die Bezeichnung Regierungsbaumeister.[2]

Im Dienste des Auswärtigen Amtes überwachte er die Durchführung von Bahnbauten in der damaligen deutschen Kolonie Togo. Im Anschluss daran wurde er zum Kaiserlichen Bezirksamtmann des Küstenbezirks Anecho ernannt und war damit oberster Beamter dieses Abschnitts. Dies war insofern eine Besonderheit, als ansonsten derartige Positionen nur Verwaltungsjuristen zugänglich waren. Bei Ausbruch des Ersten Weltkrieges befand er sich in Deutschland auf Heimaturlaub und wurde sofort zum Infanterieregiment 126 einberufen. Als Vizefeldwebel und Offizierstellvertreter fiel er am 2. November 1914 in den Argonnen bei einem Sturmangriff.

Auszeichnungen


Literatur


Einzelnachweise


  1. Amtliche Mittheilungen – Württemberg In: Centralblatt der Bauverwaltung, 19. Jahrgang, Nr. 51 (1. Juli 1899), S. 305
  2. Amtliche Mittheilungen – Württemberg In: Centralblatt der Bauverwaltung, 24. Jahrgang, Nr. 47 (11. Juni 1904), S. 297
  3. Amtliche Mitteilungen – Deutsches Reich In: Zentralblatt der Bauverwaltung, 34. Jahrgang, Nr. 93 (21. November 1914), S. 641
  4. Amtliche Mitteilungen – Preußen In: Zentralblatt der Bauverwaltung, 34. Jahrgang, Nr. 97 (5. Dezember 1914), S. 666



Kategorien: Person (Togoland) | Bezirksamtmann (deutsche Kolonialgeschichte) | Eisenbahningenieur | Träger des Roten Adlerordens (Ausprägung unbekannt) | Corpsstudent (19. Jahrhundert) | Angehöriger des Fünferbundes | Deutscher | Geboren 1876 | Gestorben 1914 | Mann

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Karl Mezger (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 06.03.2020 02:25:53 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.