Karl Friedrich (Anhalt-Bernburg) - de.LinkFang.org

Karl Friedrich (Anhalt-Bernburg)

Karl Friedrich Fürst von Anhalt-Bernburg (* 13. Juli 1668 in Bernburg (Saale); † 22. April 1721 in Ballenstedt) aus dem Geschlecht der Askanier war von 1718 bis zu seinem Tod regierender Fürst von Anhalt-Bernburg.

Inhaltsverzeichnis

Leben


Karl Friedrich war der älteste Sohn des Fürsten Victor Amadeus von Anhalt-Bernburg und dessen Gemahlin Pfalzgräfin Elisabeth von Zweibrücken. Er war in erster Ehe verheiratet mit seiner Cousine Sofie Albertine (* 2. Oktober 1672; † 12. Juni 1708), der Tochter von Georg Friedrich Graf zu Solms-Sonnenwalde und der Prinzessin Anna Sofie von Anhalt-Bernburg, Schwester des Fürsten Victor Amadeus von Anhalt-Bernburg.

Nach ihrem Tode heiratete er 1715 in morganatischer Ehe die Kammerjungfer Wilhelmine Charlotte Nüssler, die ihm bereits 1712 einen Sohn geboren hatte. Nachdem sie 1717 einen weiteren Knaben entbunden hatte, wurde sie 1719 zur Reichsgräfin von Ballenstedt erhoben. Die beiden Söhne, die nicht nachfolgeberechtigt waren, wurden legitimiert und erhielten die Titel Grafen von Bährnfeld.

Nachkommen


Mit seiner Gemahlin Sofie Albertine hatte er 6 Kinder:

⚭ 1712 Fürst Günther XLIII. von Schwarzburg-Sondershausen (1678–1740)
⚭ 1721 Prinz August von Schwarzburg-Sondershausen (1691–1750)
⚭ 1. 1724 Prinzessin Luise von Anhalt-Dessau (1709–1732)
⚭ 2. 1733 Prinzessin Albertine von Brandenburg-Schwedt (1712–1750)
⚭ 3. 1750 Konstanze Schmidt, von Baer 1752
⚭ 1721 Fürst Leopold von Anhalt-Köthen (1694–1728)

Siehe auch


Literatur


VorgängerAmtNachfolger
Victor AmadeusFürst von Anhalt-Bernburg
1718–1721
Victor Friedrich



Kategorien: Fürst (Anhalt-Bernburg) | Familienmitglied der Askanier (Linie Anhalt-Bernburg) | Deutscher | Geboren 1668 | Gestorben 1721 | Mann


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Karl Friedrich (Anhalt-Bernburg) (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 28.10.2019 05:35:45 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.