Kaqusha Jashari - de.LinkFang.org

Kaqusha Jashari




Kaqusha Jashari (serbokroatisch Каћуша Јашари/Kaćuša Jašari, * 16. August 1946 in Srbica, SFR Jugoslawien) ist eine kosovarische und ehemalige jugoslawische Politikerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben


Sie absolvierte ein technisches Studium und war unter anderem als Lehrerin tätig, bevor sie ab 1975 hauptamtliche Funktionärin im Bund der Kommunisten Jugoslawiens wurde. Ab 1987 war sie Vorsitzende des Exekutivrates der Sozialistischen Autonomen Provinz Kosovo. Im November 1988 wurden sie und der Präsident der SAP Kosovo, Azem Vllasi, von Slobodan Milošević abgesetzt, da sie die Aufhebung der Autonomie der Provinz ablehnten.

Danach war sie in der Straßenverwaltung des Kosovo sowie in einem privaten Unternehmen tätig. Sie gehört seit Anfang der 1990er Jahre der Sozialdemokratischen Partei des Kosovo an, deren Vorsitzende sie im Jahr 2000, als Nachfolgerin von Besim Bokshi, wurde.[1] Seit 2007 gehört sie dem Parlament des Kosovo an, für das sie auf der Liste der Demokratischen Partei des Kosovo kandidierte (ihre Partei verzichtete auf eine eigenständige Kandidatur). Den Parteivorsitz der Sozialdemokraten übernahm 2008 Agim Çeku, während Kaqusha Jashari Vorsitzende der sozialdemokratischen Frauenorganisation wurde.

Privates


Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Weblinks


Einzelnachweise


  1. Laut Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 31. August 2009 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. wurde sie auf dem Parteitag am 27. Mai 2000 gewählt. Auf http://www.assembly-kosova.org/?cid=2,102,546 ist angegeben, sie sei ab 1998 Parteivorsitzende gewesen.



Kategorien: Politiker (Jugoslawien) | Politiker (Kosovo) | BdKJ-Mitglied | Jugoslawe | Kosovare | Geboren 1946 | Frau



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Kaqusha Jashari (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 04.07.2020 02:12:14 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.