Künstlerzeitschrift - de.LinkFang.org

Künstlerzeitschrift




Eine Künstlerzeitschrift ist – im Unterschied zur üblichen Zeitschrift – eine von Künstlern gestaltete, zumeist international und multimedial ausgerichtete Form eines periodisch erscheinenden Magazins in limitierter Auflage mit signierten und nummerierten originalen Arbeiten, oft als Kunstschachtel oder handfadengebundene Ausgabe ediert.

Typische Techniken sind Aquarell, Bleisatz, Collage, Computergrafik, Holzschnitt, Linolschnitt, Mischtechnik, bearbeitete Photokopie u. a. Die Offenheit für die verschiedensten dichterischen und künstlerischen Ausdrucksformen sind herausragendes Merkmal der grundsätzlich avantgardistisch und experimentell ausgerichteten Künstlerzeitschrift.

In Deutschland zählen Hartmut Andryczuk (Hybridenland), Theo Breuer, (Edition YE), Guillermo Deisler (UNI/vers(;)), Dirk Fröhlich, (Spinne), Gerhild Ebel (miniature obscure), Karl-Friedrich Hacker (el mail Tao), Claudia Pütz (PIPS – Zeitschrift für Unkommerz) und Uwe Warnke (Entwerter/Oder) zu den grundsätzlich experimentierfreudigen Herausgebern von Künstlerzeitschriften.

Wie das verwandte Künstlerbuch entstehen Künstlerzeitschriften oft im Umfeld der Mail Art.




Kategorien: Kunstzeitschrift



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Künstlerzeitschrift (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 02.07.2020 09:45:17 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.