Josef Schumacher (Landeshauptmann) - de.LinkFang.org

Josef Schumacher (Landeshauptmann)

Josef Schumacher (* 14. November 1894 in Wien; † 11. Juni 1971 in Innsbruck) war ein österreichischer Beamter.

Schumacher war der letzte Landeshauptmann von Tirol in der Ersten Republik. Seine insgesamt rund dreijährige Amtszeit dauerte zunächst vom 21. März 1935 bis zum 27. September 1935 und dann nochmals vom 27. September 1935 bis zum 13. März 1938.

Nach Kriegsende im Jahr 1945 setzte er seine 1920 begonnene Beamtenlaufbahn fort, war als Hofrat der Tiroler Landesregierung unter anderem Referent für das Tiroler Brauchtum, Major und Landeskommandant des Bundes der Tiroler Schützenkompanien (in welcher Funktion er 1970 dem Tiroler Schützenbund die sogenannte „kleine Standarte“ stiftete), Vizepräsident des Länderrates und zuletzt vom 1. Jänner 1958 bis zu seiner Pensionierung am 31. Dezember 1959 Landesamtsdirektor von Tirol.

Josef Schumacher war ein Sohn des Juristen, Politikers und Schriftstellers Franz Schumacher (geb. 13. März 1861 in Innsbruck, gest. 23. Jul 1937 in Kleinvolderberg), weiters war er Ehrenbürger von Landeck, k.k. Oberleutnant der Reserve im 1. Tiroler Kaiserjägerregiment und Hauptmann in der Evidenz des Österreichischen Bundesheeres.

Er war Mitglied der katholischen Studentenverbindung AV Austria Innsbruck.

Er war mit Josefine Gostner (1900–1996) verheiratet, mit der er sieben Kinder hatte.

Literatur


Weblinks


Commons: Landeshauptleute von Tirol  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien



Kategorien: Landeshauptmann (Tirol) | Oberleutnant (Österreich-Ungarn) | Hauptmann (Erste Republik Österreich) | Beamter (Tirol) | Träger des Komturkreuzes I. Klasse mit dem Stern des österreichischen Verdienstordens (1934) | Ehrenbürger von Landeck (Tirol) | Amtstitel Hofrat | Korporierter im CV | VF-Mitglied | Österreicher | Geboren 1894 | Gestorben 1971 | Mann

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Josef Schumacher (Landeshauptmann) (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 06.03.2020 07:52:14 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.