José Fernando - de.LinkFang.org

José Fernando




Fernandão
Fernandão (2015)
Personalia
Name José Fernando Viana de Santana
Geburtstag 27. März 1987
Geburtsort Rio de JaneiroBrasilien
Größe 191 cm
Position Sturm
Junioren
Jahre Station
bis 2007 America FC
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2007–2008 America FC 2 0(0)
2008–2012 Tombense FC 0 0(0)
2008 → Flamengo Rio de Janeiro (Leihe) 1 0(0)
2009 → Volta Redonda FC (Leihe) 0 0(0)
2010 → Macaé Esporte FC (Leihe) 0 0(0)
2010 → Paysandu SC (Leihe) 4 0(0)
2011 → EC Democrata (Leihe) 11 0(8)
2011 → Guarani FC (Leihe) 13 0(4)
2011–2012 → Palmeiras São Paulo (Leihe) 18 0(2)
2012–2015 Athletico Paranaense 11 0(3)
2013 → EC Bahia (Leihe) 38 (18)
2014–2015 → Bursaspor (Leihe) 48 (32)
2015–2018 Fenerbahçe Istanbul 63 (26)
2018– al-Wahda 2 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 21. September 2018

José Fernando Viana de Santana, mit Kurznamen Fernandão bzw. José Fernando (* 27. März 1987 in Rio de Janeiro), ist ein brasilianischer Fußballspieler in Diensten von al-Wahda.

Inhaltsverzeichnis

Karriere


Fernandão begann seine Vereinsfußball in der Nachwuchsabteilung von America FC. Hier wurde er 2007 in den Profikader aufgenommen. Ein Jahr später wechselte er zum Tombense FC und blieb bis zum Sommer 2012 bei diesem Klub. Während dieser Zeit wurde er an eine Reihe von brasilianische bzw. ausländische Vereine ausgeliehen.

Im Sommer 2012 verließ er Tombense FC Richtung Athletico Paranaense. Auch bei diesem Verein wurde er mehrfach ausgeliehen.

Für die Rückrunde der Saison 2013/14 wurde Fernandão in die türkische Süper Lig an Bursaspor ausgeliehen.[1] Nachdem er die Rückrunde mit zehn Toren in 16 Ligaspielen abgeschlossen hatte und damit der erfolgreichste Torjäger seiner Mannschaft wurde, verlängerte sein Verein seinen Leihvertrag um eine weitere Spielzeit. Auch in der Spielzeit 2014/15 setzte er sein Formhoch fort und wurde am Saisonende mit 22 Toren Torschützenkönig der Süper Lig.

Zur Saison 2015/16 wechselte Fernandão zu Fenerbahçe Istanbul.[2]

Erfolge


Mit Bursaspor

Weblinks


Einzelnachweise


  1. trtspor.com.tr: „Transferin hızlı takımı Bursaspor“ (abgerufen am 21. Januar 2014)
  2. hurriyet.com.tr: "Fenerbahçe Fernandao transferini resmen açıkladı" (abgerufen am 26. Juni 2015)








Kategorien: Fußballspieler (Flamengo Rio de Janeiro) | Fußballspieler (Guarani FC) | Fußballspieler (Palmeiras São Paulo) | Fußballspieler (Athletico Paranaense) | Fußballspieler (EC Bahia) | Fußballspieler (Bursaspor) | Fußballspieler (Fenerbahçe Istanbul) | Fußballspieler (América-RJ) | Fußballspieler (Paysandu SC) | Fußballspieler (Tombense FC) | Fußballspieler (Volta Redonda FC) | Geboren 1987 | Brasilianer | Mann | Fußballspieler (al-Wahda, Saudi-Arabien)








Stand der Informationen: 03.07.2020 08:19:52 CEST

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.