John Rutter - de.LinkFang.org

John Rutter




Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[1][2]
The Collection
  UK 75 02.11.2002 (3 Wo.)
The Colours of Christmas
  UK 68 24.12.2011 (4 Wo.)
The John Rutter Songbook
  UK 53 15.11.2014 (7 Wo.)

John Milford Rutter, CBE (* 24. September 1945 in London) ist ein britischer Komponist und Chorleiter.

Inhaltsverzeichnis

Werdegang


Rutter studierte am Clare College in Cambridge Musik und war von 1975 bis 1979 dessen Musikdirektor. 1981 gründete er die Cambridge Singers, die er seither leitet, einen professionellen Kammerchor, der sich hauptsächlich auf Plattenaufnahmen konzentriert. Rutter gilt gegenwärtig als einer der bedeutendsten und populärsten Komponisten von Chor- und Kirchenmusik.

Musikalisch kann er der Postmoderne zugeordnet werden. Seine Werke sind in der europäischen Kadenzharmonik verankert, behandeln diesen Bezugsrahmen aber souverän und originell. Eine vielschichtige Harmonik und Rhythmik, die auch Jazz-Elemente aufnimmt, und ein melodischer Erfindungsreichtum geben Rutters Musik suggestive Kraft. Dabei werden auch textliche und melodische Zitate aus weit zurückliegenden Epochen eingearbeitet.

Ehrungen (Auswahl)


Werke (Auswahl)


Siehe auch


Einzelnachweise


  1. Charts UK
  2. Auszeichnungen für Musikverkäufe: UK
  3. „rw“: Unvergesslich klingendes Münster. Gemeinderat: Abschlussbericht zum Festival Europäische Kirchenmusik 2019. In: Rems-Zeitung Nr. 235, 10. Oktober 2019, S. 15 zeigt EKM-Preisträger John Rutter im Bild beim Singing Day im Rahmen des Festivals im Heilig-Kreuz-Münster (Schwäbisch Gmünd).

Weblinks


Commons: John Rutter  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien



Kategorien: Komponist klassischer Musik (20. Jahrhundert) | Komponist klassischer Musik (21. Jahrhundert) | Komponist (Vereinigtes Königreich) | Komponist (Kirchenmusik) | Chorleiter | Commander des Order of the British Empire | Engländer | Brite | Geboren 1945 | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/John Rutter (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 04.07.2020 04:43:00 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.