Johann I. (Anhalt) - de.LinkFang.org

Johann I. (Anhalt)

Johann I. Fürst von Anhalt-Bernburg, († 5. Juni 1291), war ein deutscher Landesfürst aus dem Geschlecht der Askanier.

Leben


Johann I. war der älteste Sohn des Fürsten Bernhard I. von Anhalt-Bernburg und der Sophie, Tochter von König Abel von Dänemark. Nach dem Tod des Vaters im Jahr 1287 wurde das Erbe – wie im Hause der Askanier üblich – unter den Söhnen aufgeteilt. Johann regierte das Fürstentum Anhalt-Bernburg daraufhin gemeinsam mit seinem jüngeren Bruder Bernhard II. Die jüngeren Brüder, Albrecht und Heinrich widmeten sich dem geistlichen Stande und verzichteten auf alle Ansprüche. Rudolf, der jüngste Sohne Bernhards I., lebte zum Todeszeitpunkt des Vaters möglicherweise bereits selbst nicht mehr.

Johann blieb zeitlebens unverheiratet und kinderlos. Nach seinem Tod im Jahr 1291 wurde sein Bruder und Mitregent Bernhard II. alleiniger Herrscher in Anhalt-Bernburg.

Siehe auch


VorgängerAmtNachfolger
Bernhard I.Fürst von Anhalt-Bernburg (Mitregent)
1287–1291
Bernhard II.



Kategorien: Fürst (Anhalt-Bernburg) | Anhaltiner | Geboren im 13. Jahrhundert | Gestorben 1291 | Mann


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Johann I. (Anhalt) (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 10.11.2019 11:28:00 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.