Johann David Behaghel



Johann David Behaghel (* 29. August 1804 in Frankfurt am Main; † 12. Juli 1850 ebenda) war ein deutscher Arzt und Abgeordneter.

Inhaltsverzeichnis

Leben


Behaghel studierte Medizin, wurde 1829[1] zum Dr. med. promoviert und arbeitete als praktischer Arzt in der Freien Stadt Frankfurt. Seinen Bürgereid und ärztlichen Eid legte er am 23. Oktober 1833 ab.[2]

Im Rahmen der Märzrevolution 1948 war er einer der führenden Liberalen der Stadt und stand gemeinsam mit Maximilian Reinganum dem „Montagkränzchen“, dem Verein der Liberalen in der Stadt, als Präsident vor. Daneben war er Präsident eines „liberal-religiösen Volksvereins“. Am 24. August 1948 wurde er in den dreißigköpfigen Verfassungsausschuss der Stadt gewählt, bei der folgenden Wahl am 25. Oktober 1848 wurde er in die Constituierende Versammlung der Freien Stadt Frankfurt gewählt.

Sein Grab auf dem Frankfurter Hauptfriedhof (Gewann D, Grabnummer 473) steht unter Denkmalschutz. Das Grabmal aus rotem Mainsandstein zeigt im Giebel eine aufgehende Sonne, umgeben von der Losung der französischen Revolution Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit. Die Inschrift lautet:

„Dem unermüdlichen Kämpfer
für Freiheit und Recht:
Dr. med. J. D. Behaghel
Mehrjährigen Präsidenten
des Montagskränzchens,
Mitglied der constituierenden
Versammlung,
Geb 29 Aug 1804,
Gest 12 Juli 1850
Seine Gesinnungsgenossen“

Den Sockel schmückt ein Relief zweier sich schüttelnden Hände.

Siehe auch


Literatur


Weblinks


Einzelnachweise


  1. Staats-Kalender der Freien Stadt Frankfurt am Main 1847, S. 58, online
  2. Frankfurter Jahrbücher: eine Zeitschr. für d. Erörterung hiesiger öffentl. Angelegenheiten, Band 3, 1834, S. 86, online









Kategorien: Mitglied der Constituierenden Versammlung der Freien Stadt Frankfurt | Person des Liberalismus | Deutscher | Geboren 1804 | Gestorben 1850 | Mann




Stand der Informationen: 29.04.2021 05:38:38 CEST

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.