Joan Slonczewski - de.LinkFang.org

Joan Slonczewski




Joan Lyn Slonczewski (* 1956 in New York City) ist eine US-amerikanische Molekularbiologin und Science-Fiction-Autorin.

Inhaltsverzeichnis

Leben


Joan Slonczewski lehrt Biologie am Kenyon College in Ohio.

Sie bringt neueste Ergebnisse der Molekularbiologie in ihre Science-Fiction ein, um eine faszinierende Zukunft zu entwerfen. Man kann sie zu den feministischen Schriftstellerinnen zählen; ihre Charaktere entsprechen keinen Geschlechterklischees. A Door into Ocean mit einem Wasserplaneten und ausschließlich weiblicher Bevölkerung spricht diese Thematik besonders deutlich an. Der Roman wurde auch mit dem Campbell Award als bester Roman ausgezeichnet. 2012 erhielt sie für The Highest Frontier den Award erneut.

Daughter of Elysium bewegt sich von der molekularbiologischen Thematik zur Frage der künstlichen Intelligenz. Ganz unauffällig wird der Leser an "bewusste" Roboter herangeführt, die "gleiche Rechte" mit den Menschen einfordern. Daneben werden Fragen des Genetic Engineering an Menschen beleuchtet. Im Mittelpunkt des Romans steht eine normale Familie mit zwei Kindern und einem (für viele Menschen) ungewöhnlichen Rollenverständnis der Eltern.

Werke


Romane

Erzählungen

Weblinks










Kategorien: Autor | Molekularbiologe | Hochschullehrer (Kenyon College) | Literatur (20. Jahrhundert) | Literatur (21. Jahrhundert) | Literatur (Englisch) | Literatur (Vereinigte Staaten) | Science-Fiction-Literatur | Roman, Epik | Kurzgeschichte | Erzählung | Essay | Geboren 1956 | US-Amerikaner | Frau








Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Joan Slonczewski (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 02.07.2020 07:07:35 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.