Joachim Wolschke-Bulmahn - de.LinkFang.org

Joachim Wolschke-Bulmahn

Joachim Wolschke-Bulmahn (* 17. April 1952) ist ein deutscher Landschaftsplaner und Gartenarchitekt sowie Hochschullehrer an der Leibniz-Universität Hannover.[1]

Inhaltsverzeichnis

Leben


Wolschke-Bulmahn studierte Landespflege an der Universität Hannover. Anschließend war er kurze Zeit im Planungsbüro von Bernhard David in Ahrensburg tätig. Von 1983 bis 1989 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Freiraumplanung und planungsbezogene Soziologie an der Universität Hannover und 1990 bis 1991 an der Hochschule der Künste in Berlin. Wolschke-Bulmahn promovierte 1989 an der Hochschule der Künste zum Dr.-Ing. Anschließend war er zunächst Stipendiat am Forschungsinstitut von Dumbarton Oaks der Harvard University. Von 1991 bis 1996 war er dort Direktor der Abteilung „Studies in Landscape Architecture“. Seit 1996 ist er Professor an der Leibniz-Universität Hannover, wo er das Lehrgebiet „Geschichte der Freiraumplanung“ vertritt.

Wolschke-Bulmahn forscht vor allem über die Geschichte der Freiraumplanung im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert, dort auch zur Geschichte des Nationalsozialismus und seinen Beziehungen zur Landschaftsarchitektur.

Er ist verheiratet mit der früheren Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn.

Wissenschaftliche Ämter


Publikationen (Auswahl)


Publikationsliste
Einzelwerke

Literatur (Auswahl)


Weblinks


 Commons: Joachim Wolschke-Bulmahn  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise


  1. o. V.: Wolschke-Bulmahn, Joachim in der Datenbank Niedersächsische Personen (Neueingabe erforderlich) der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek – Niedersächsische Landesbibliothek in der Version vom 30. August 2007, zuletzt abgerufen am 18. September 2018



Kategorien: Landschaftsarchitekt (Deutschland) | Hochschullehrer (Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover) | Deutscher | Geboren 1952 | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Joachim Wolschke-Bulmahn (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 11.11.2019 12:03:24 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.