Jakowlew Jak-50 - de.LinkFang.org

Jakowlew Jak-50




Dieser Artikel behandelt das Flugzeug von 1975. Zum gleichnamigen Flugzeug von 1949 siehe Jakowlew Jak-50 (1949).
Jakowlew Jak-50
Typ: Sportflugzeug
Entwurfsland:

Sowjetunion 1955 Sowjetunion

Hersteller:

OKB Jakowlew

Erstflug:

1975

Stückzahl:

ca. 500

Die Jakowlew Jak-50 (russisch Яковлев Як-50) ist ein sowjetisches Sportflugzeug aus dem Entwicklungsbüro Jakowlew. Es entstand als Weiterentwicklung der Jak-18PS und wurde 1976 durch einen Sieg bei den VIII. Weltmeisterschaften der FAI im Motorkunstflug einer breiten Öffentlichkeit ein Begriff.

Inhaltsverzeichnis

Entwicklung


Entwickelt wurde diese Maschine 1975 und glich optisch der Jakowlew Jak-18. Im Gegensatz zu dieser bekam die Jak-50 einen leistungsstärkeren Motor, wurde in den Abmessungen allgemein kleiner gehalten und in Halbschalen-Bauweise hergestellt. Testpilot Oleg Bulygin begann Mitte 1975 mit der Flugerprobung und bescheinigte der Maschine gute Kunstflugeigenschaften. Die öffentliche Präsentation fand im Juni 1977 auf der 32. Pariser Luftfahrtschau statt.[1] Es wurden etwa 500 Exemplare gebaut. Weiterentwicklungen sind die zweisitzige Jak-52, die mit Bugrad-Fahrwerk ausgestattete Jak-53 sowie die Jak-55 in Ganzmetall-Bauweise.

Technische Daten


Kenngröße Daten
Baujahre 1975–?
Hersteller Staatliches Flugzeugwerk Nr. 116 „Progress“ Arsenjew
Konstrukteur(e): Sergei Jakowlew
Besatzung 1
Spannweite 9,50 m
Länge 7,68 m
Höhe 3,10 m
Flügelfläche 15,0 m²
Flächenbelastung 60 kp/m²
Leermasse 765 kg
Nutzlast 135 kg
Startmasse 900 kg
Leistungsbelastung 2,5 kp/PS
Triebwerk ein Wedenejew M-14P
Leistung 265 kW (360 PS)
Höchstgeschwindigkeit 420 km/h
Reisegeschwindigkeit 240 km/h
Landegeschwindigkeit 100 km/h
Steigleistung 16 m/s
Reichweite 550 km
Gipfelhöhe 6000 m
Startrollstrecke 200 m
Landerollstrecke 250 m
G-limit +9/−6

Siehe auch


Literatur


Weblinks


Commons: Jakowlew Jak-50  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise


  1. Ulrich Langer: Luftfahrtdaten 1977. In: Flieger-Jahrbuch 1979. Transpress, Berlin 1978, S. 166.



Kategorien: Ziviler Flugzeugtyp | Jakowlew | Kunstflug | Erstflug 1975 | Einmotoriges Flugzeug mit Kolbenmotor



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Jakowlew Jak-50 (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 06.05.2020 04:04:07 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.