Jēkabs Mediņš - de.LinkFang.org

Jēkabs Mediņš

Jēkabs Mediņš (* 10. März 1885 in Riga; † 27. November 1971 ebenda) war ein lettischer Komponist.

Leben


Jēkabs Mediņš studierte am Musikinstitut von Riga, ab 1910 am Stern’schen Konservatorium in Berlin.[1] Von 1921 bis 1940 leitete er das Konservatorium in Jelgava und unterrichtete ab 1944 am Konservatorium von Riga.[1] Von 1948 bis 1950 war er dessen Direktor.[2]

Jēkabs Mediņš komponierte zwei Orchestersuiten und weitere Werke für Orchester und Streichorchester, elf Instrumentalkonzerte, Kammermusik, Klavier- und Orgelwerke, Kantaten, Chorwerke, Lieder und mehr als zweihundert Volksliedbearbeitungen.

Seine beiden Brüder Jāzeps Mediņš (1877–1947) und Jānis Mediņš (1890–1966) waren ebenfalls bekannte lettische Komponisten.

Literatur


Fußnoten


  1. a b Mediņš, Jēkabs. In: Klaus Beckmann: Repertorium Orgelmusik. Komponisten – Werke – Editionen, 1150–2000. Bd. 1: Orgel solo. Schott, Mainz, 3., neubearbeitete und erweiterte Aufl. 2001, ISBN 3-7957-0500-2, S. 730–731.
  2. Alfred Baumgartner: Propyläen Welt der Musik. Die Komponisten. Bd. 3: Hauff – Menalt. Propyläen-Verlag, Berlin und Frankfurt am Main 1989, S. 603.



Kategorien: Komponist klassischer Musik (20. Jahrhundert) | Komponist (Lettland) | Lette | Geboren 1885 | Gestorben 1971 | Mann

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Jēkabs Mediņš (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 29.02.2020 11:45:27 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.