Jürgen Peters (Germanist) - de.LinkFang.org

Jürgen Peters (Germanist)

Jürgen Peters (* 1. April 1940 in Flensburg; † 26. Dezember 2013 in Berlin) war ein deutscher Germanist.

Inhaltsverzeichnis

Werdegang


Peters war von 1978 bis 2003 Professor für Deutsche Literatur an der Universität Hannover. Er war Autor von Publikationen, Fernsehfeatures und Rundfunkbeiträgen zur Literatur des 18. und 20. Jahrhunderts und zur Trivialliteratur. 1990 gründete er zusammen mit Leo Kreutzer das Jahrbuch "Welfengarten. Jahrbuch für Essayismus". 1991 war er Mitbegründer des Literarischen Salons an der Universität Hannover. 1993–96 gab er zusammen mit Wilhelm Heinrich Pott und Dirck Linck die dreibändige Porträtsammlung "Von Dichterfürsten und anderen Poeten. Kleine niedersächsische Literaturgeschichte" heraus.

Werke


Herausgeber


Weblinks





Kategorien: Germanist | Hochschullehrer (Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover) | Person (Flensburg) | Person (Hannover) | Geboren 1940 | Gestorben 2013 | Deutscher | Mann


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Jürgen Peters (Germanist) (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 11.11.2019 12:25:10 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.