Isabella Nadolny - de.LinkFang.org

Isabella Nadolny




Isabella Nadolny (geborene Peltzer; * 26. Mai 1917 in München; † 31. Juli 2004 in Traunstein) war eine deutsche Schriftstellerin und Übersetzerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben


Isabella Nadolny stammte aus der großbürgerlichen Familie Peltzer; ihr Vater war Maler, ihr Urgroßvater war der nach Russland ausgewanderte Tuchfabrikant Napoléon Peltzer. In den 1930er Jahren geriet die Familie in materielle Schwierigkeiten; Isabella Peltzer arbeitete als Sekretärin in einem Ministerium in Berlin. 1941 heiratete sie den Schriftsteller Burkhard Nadolny; aus dieser Ehe ging ein Sohn, der Schriftsteller Sten Nadolny, hervor. Ab 1951 veröffentlichte sie Feuilletonbeiträge und Erzählungen, ab 1959 Romane. Seit den 1960er Jahren lag der Schwerpunkt ihrer Arbeit auf dem Übersetzen von Unterhaltungsliteratur aus dem Englischen.

Isabella Nadolny lebte in Chieming am Chiemsee. Dort steht das Haus und der Baum, der ihrem bekanntesten Buch "Ein Baum wächst übers Dach" den Namen verlieh. Auf dem kleinen Friedhof in Stöttham liegt sie begraben.

Die Tourist-Info Chieming veranstaltet alljährlich im Januar und Februar literarische Wanderungen "Auf den Spuren von Isabella Nadolny".

Ehrungen


Werke


Übersetzungen


Weblinks


Einzelnachweise


  1. Tukan-Preis 1966
  2. Bundespräsidialamt
  3. Isabelle-Nadolny-Weg. In: OpenStreetMap. Abgerufen am 7. Juli 2019.



Kategorien: Autor | Übersetzer aus dem Englischen | Übersetzer ins Deutsche | Literatur (20. Jahrhundert) | Literatur (Deutsch) | Roman, Epik | Erzählung | Kurzgeschichte | Essay | Autobiografie | Kinder- und Jugendliteratur | Pseudonym | Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande | Träger des Bayerischen Verdienstordens | Träger des Ernst-Hoferichter-Preises | Person (Chieming) | Schriftsteller (München) | Deutscher | Geboren 1917 | Gestorben 2004 | Frau



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Isabella Nadolny (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 03.07.2020 07:01:30 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.