Interventionelle Radiologie - de.LinkFang.org

Interventionelle Radiologie

Die interventionelle Radiologie ist ein relativ junges Teilgebiet der diagnostischen Radiologie (und im Gegensatz zu den angelsächsischen Ländern ist sie in Deutschland noch Teil der diagnostischen Radiologie) und stellt den therapeutischen Arm des Faches diagnostische Radiologie dar. Bei der Interventionellen Radiologie werden unter Bildsteuerung (Ultraschall, CT, MRT und Angiographie) therapeutische Eingriffe beispielsweise im vaskulären (z. B. periphere arterielle Verschlusserkrankung) und biliären System (z. B. tumoröser Verschluss des Gallengangsystems) sowie in parenchymatösen Organen (z. B. Radiofrequenzablation von Lebermetastasen) vorgenommen.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte


Nachdem Radiologen mittels speziellen Angiographiekathetern das Gefäßsystem des Menschen darzustellen lernten, entstand daraus die Idee, Gefäßerkrankungen mittels Ballondilatation oder metallischen Gefäßendoprothesen (sogenannte Stents) über den gleichen Weg zu behandeln. So entwickelten nach den Vorarbeiten von Sven-Ivar Seldinger (1921–1998), Charles T. Dotter (1920–1985) und W. Porstmann (1921–1982), vor allem Eberhard Zeitler (1930–2011) und Andreas R. Grüntzig (1939–1985) die interventionelle Radiologie weltweit zu einer minimal-invasiven Therapieoption bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Die interventionelle Radiologie weitete dann ihr Spektrum auf die Behandlung von komplexen Krankheitsbildern (z. B. Behandlung der portalen Hypertension infolge einer Leberzirrhose mittels der Anlage eines TIPS) sowie auf die Behandlung von Tumorerkrankungen aus. Die interventionelle Radiologie agiert dabei praktisch immer in der engen Zusammenarbeit mit den Kollegen aus den Fächern Anästhesiologie, Chirurgie und Innere Medizin.

Behandlungsmethoden


Häufige Interventionsradiologische Eingriffe sind:

Vaskuläre Interventionen
Tumorablative Interventionen
CT-, MRT- und ultraschallgesteuerte Interventionen
Gallengangsinterventionen

Literatur


Weblinks


 Commons: Interventionelle Radiologie  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien



Kategorien: Therapie | Radiologie | Therapeutisches Verfahren in der Radiologie



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Interventionelle Radiologie (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 30.10.2019 02:17:18 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.