Inseln unter dem Winde (Antillen) - de.LinkFang.org

Inseln unter dem Winde (Antillen)




 Karte mit allen Koordinaten: OSM | WikiMap

Die Inseln unter dem Winde (niederl. Benedenwindse Eilanden, span. Islas de Sotavento, engl. Leeward Antilles) sind eine Inselgruppe vor der Nordküste Südamerikas in der Karibik und der südliche Teil der Kleinen Antillen. Sie liegen nicht unter dem Einfluss des Nordost-Passats wie die Inseln über dem Winde und weisen daher ein weitaus trockeneres Klima auf. Die englische Sprache bezeichnet die Inseln als „Leeward Antilles“, im Gegensatz zu den „Leeward Islands“ und „Windward Islands“, die Teil der Inseln über dem Winde sind.

Die Inseln umfassen eine Fläche von rund 2.400 km², die meisten der rund 670.000 Einwohner leben auf Aruba, Curaçao und Margarita.

Die Inseln Margarita, Cubagua und Coche bilden den venezolanischen Bundesstaat Nueva Esparta. Die so genannten „ABC-Inseln“ (Aruba, Bonaire und Curaçao) gehören zum Königreich der Niederlande. Die übrigen Inseln gehören mit der Aves-Insel zu den rund 600 Inseln der Dependencias Federales („Abhängige Bundesgebiete“) Venezuelas.

Die einzelnen Inseln und Inselgruppen


Reihenfolge von Westen nach Osten
Name Koordinaten Politische Zugehörigkeit
Archipiélago Los Monjes 12° 21′ N, 70° 55′ W Dependencias Federales
Aruba 12° 30′ N, 69° 58′ W Land innerhalb des Königreichs der Niederlande
Curaçao 12° 11′ N, 68° 59′ W Land innerhalb des Königreichs der Niederlande
Klein Curaçao 12° 0′ N, 68° 39′ W Teil Curaçaos
Bonaire 12° 11′ N, 68° 16′ W Besondere Gemeinde der Niederlande
Klein Bonaire 12° 9′ N, 68° 19′ W Teil Bonaires
Islas Las Aves 12° 0′ N, 67° 34′ W Dependencias Federales
Archipiélago Los Roques 11° 51′ N, 66° 45′ W Dependencias Federales
Isla La Orchila 11° 48′ N, 66° 8′ W Dependencias Federales
Isla La Tortuga 10° 56′ N, 65° 18′ W Dependencias Federales
Isla La Blanquilla 11° 51′ N, 64° 36′ W Dependencias Federales
Archipiélago Los Hermanos 11° 46′ N, 64° 25′ W Dependencias Federales
Isla Margarita 11° 1′ N, 63° 55′ W Nueva Esparta
Cubagua 10° 50′ N, 64° 10′ W Nueva Esparta
Isla Coche 10° 47′ N, 63° 56′ W Nueva Esparta
Archipiélago Los Frailes 11° 13′ N, 63° 45′ W Dependencias Federales
Isla La Sola 11° 19′ N, 63° 30′ W Dependencias Federales
Archipiélago Los Testigos 11° 23′ N, 63° 7′ W Dependencias Federales



Kategorien: Insel unter dem Winde (Antillen) | Inselgruppe (Südamerika) | Inselgruppe (Karibisches Meer)



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Inseln unter dem Winde (Antillen) (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 03.07.2020 10:49:44 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.