Insel-Schlösschen - de.LinkFang.org

Insel-Schlösschen

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Das Insel-Schlösschen am Hariksee wurde 1891 als kleine Villa für Bartholomäus Rosbach errichtet, den damaligen Besitzer von Haus Clee in Waldniel (Schwalmtal). Sein Vater, Eduard Rosbach, gelangte 1854 in den Besitz des Waldnieler Adelssitzes durch Heirat mit Berta Marianne Roth. Das Inselschlösschen wurde unter anderem für Jagdgesellschaften und Feste genutzt.

Die touristische Erschließung des Hariksees als Ausflugs- und Naherholungsgebiet begann in den frühen 1920er Jahren. Seitdem ist das Inselschlösschen am Hariksee als Ausflugsrestaurant bekannt. Später erhielt es einen großen Anbau. Pioniere des Harikseetourismus waren wohl die Eheleute Annemarie und Paul Kruff. (Er war der erste Kapitän des Fahrgastschiffes „Patschel“, das zwischen den Anlegestellen Inselschlösschen und Mühlrather Mühle verkehrt.)

Im März des Jahres 2002 zerstörte ein Feuer den größten Teil des Schlösschens und der gesamten Anlage. Mittlerweile wurde das Schlösschen wiedererrichtet. Neben dem Schlösschen befindet sich heute ein Restaurant-Pavillon.

Weblinks


Koordinaten: 51° 13′ 8″ N, 6° 13′ 33,1″ O




Kategorien: Villa in Nordrhein-Westfalen | Baudenkmal in Schwalmtal (Niederrhein) | Erbaut in den 1890er Jahren | Bauwerk im Kreis Viersen



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Insel-Schlösschen (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 21.10.2019 10:17:05 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.