Immanuel Bekker - de.LinkFang.org

Immanuel Bekker



Immanuel Bekker (* 21. Mai 1785 in Berlin als August Emanuel Bekker; † 7. Juni 1871 ebenda) war ein deutscher Altphilologe.

Inhaltsverzeichnis

Leben


Immanuel Bekker studierte in Halle bei Friedrich August Wolf und gilt als dessen bedeutendster Schüler. Auf Empfehlung Wolfs wurde er 1810 an die neu gegründete Universität Berlin berufen und 1815 Mitglied der Preußischen Akademie der Wissenschaften. Seit 1833 war er auswärtiges Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.[1] 1861 wurde er in die American Academy of Arts and Sciences gewählt.

Bekker galt als sprachkundig, aber wortkarg (Friedrich Schleiermacher: „Bekker schweigt in sieben Sprachen“). Auf teilweise mehrjährigen Reisen nach Paris, Italien und Großbritannien sah er griechische Handschriften zur Vorbereitung kritischer Editionen ein.

Bekkers Bedeutung liegt vor allem in der Edition der ersten modernen Aristoteles-Gesamtausgabe. Mit der Angabe der Bekker-Seite wird nach dieser auch heute noch zitiert. Daneben veröffentlichte er kritische Editionen zahlreicher weiterer antiker (fast ausschließlich griechischer) und mittelalterlicher, vor allem byzantinischer Schriftsteller (insgesamt etwa 140 Bände), die im 19. Jahrhundert als vorbildhaft galten, insbesondere die Ausgaben Platons[2] und Homers.

Literatur


Weblinks


Commons: Immanuel Bekker  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Wikisource: Immanuel Bekker – Quellen und Volltexte

Einzelnachweise


  1. Mitgliedseintrag von Immanuel Bekker bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, abgerufen am 5. Januar 2017.
  2. I. Bekker: Platonis scripta graece omnia. 11 Bände, London 1826.



Kategorien: Altphilologe (19. Jahrhundert) | Griechische Philosophie | Hochschullehrer (Humboldt-Universität zu Berlin) | Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften | Mitglied der Preußischen Akademie der Wissenschaften | Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen | Mitglied der Académie des Inscriptions et Belles-Lettres | Mitglied der American Academy of Arts and Sciences | Träger des Pour le Mérite (Friedensklasse) | Träger des Bayerischen Maximiliansordens für Wissenschaft und Kunst | Deutscher | Geboren 1785 | Gestorben 1871 | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Immanuel Bekker (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 06.05.2020 06:18:54 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.