Huacho - de.LinkFang.org

Huacho




Huacho
Huacho auf der Karte von Peru
Basisdaten
Staat Peru
Region Lima
Provinz Huaura
Stadtgründung 24. August 1571
Einwohner 61.100 (2017)
– im Ballungsraum 160.000
Stadtinsignien
Detaildaten
Höhe 30 m
Gewässer Pazifischer Ozean
Zeitzone UTC−5
Stadtvorsitz Críspulo Eddie Jara Salazar
(2019–2022)
Straße in Huacho
Uferpromenade

Huacho ist eine Stadt im zentralen Westen von Peru. Sie ist die Hauptstadt der Provinz Huaura sowie Verwaltungssitz der Region Lima. Die Huacho liegt in dem gleichnamigen Distrikt.

Die Stadt liegt an der Pazifikküste 30 m über dem Meeresspiegel. Die Landeshauptstadt Lima liegt 150 Kilometer südlich von Huacho. Die Fernstraße Panamericana führt durch die Stadt. Wenige Kilometer südlich der Stadt befindet sich das Nationalreservat Lomas de Lachay (span. Reserva nacional de Lachay).

Huacho hatte 2007 53.998 Einwohner, 2017 61.100 Einwohner.[1] Im Ballungsraum von Huacho lebten 2017 etwa 160.000 Menschen.

Seit dem Jahre 1892 fuhr in Huacho eine von Maultieren gezogene Straßenbahn, die 1920 von einer elektrischen Bahn abgelöst wurde.

In Huacho wurde um 1705 der Komponist José de Orejón y Aparicio geboren.

Einzelnachweise


  1. PERU: Region Lima – Provinzen & Orte . www.citypopulation.de. Abgerufen am 2. Januar 2020.

Weblinks


Commons: Huacho  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien



Kategorien: Ort in Peru | Region Lima



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Huacho (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 05.07.2020 02:03:06 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.