Hoppetosse - de.LinkFang.org

Hoppetosse

Hoppetosse ist in der deutschen Übersetzung der Name des Schiffs von Kapitän Efraim Langstrumpf, dem Vater der Figur Pippi Langstrumpf aus den Kinderbüchern der schwedischen Schriftstellerin Astrid Lindgren.[1] Im schwedischen Original heißt das Schiff Hoppetossa, was die umgangssprachliche Bezeichnung für einen Frosch, aber auch für einen Irrlichter erzeugenden Geist (Irrwisch) ist. Bei dem Piratenschiff handelt es sich von der Bauart um eine Art kleinen Fischkutter. In Astrid Lindgrens värld ist ein solches Schiff zu besichtigen.[2]

Gelegentlich werden in Deutschland Schiffe Hoppetosse benannt, beispielsweise das Restaurantschiff der Arena Berlin.[3] Da der Name in der deutschen Sprache keine konkrete Bedeutung vermittelt (etwa den des unfreundlichen Irrwischs im Schwedischen), sondern nur Assoziationen zu Pippi Langstrumpf und einer fröhlichen, kinderfreundlichen Umwelt hervorruft, dient er auch als Titel einiger Einrichtungen, Stiftungen oder Vereine, die sich um das Wohl oder die Erziehung von Kindern bemühen. In Hamburg, Berlin-Rummelsburg, Solingen, Bochum, Hauneck und Kiel zum Beispiel tragen Kindertagesstätten den Namen Hoppetosse und in Frankfurt-Höchst wurde ein Spielschiff auf dem Spielplatz des Klinikums Höchst so benannt.

Einzelnachweise


  1. [1]
  2. [2]
  3. [3]



Kategorien: Literatur (Schwedisch) | Pippi Langstrumpf | Fiktives Einzelfahrzeug



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Hoppetosse (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 21.10.2019 09:44:27 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.