Hirschegg (Gemeinde Mittelberg) - de.LinkFang.org

Hirschegg (Gemeinde Mittelberg)

Hirschegg ()
Ortschaft
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Bregenz (B), Vorarlberg
Gerichtsbezirk Bregenz
Pol. Gemeinde Mittelberg
Koordinaten 47° 20′ 33″ N, 10° 10′ 7″ O Koordinaten: 47° 20′ 33″ N, 10° 10′ 7″ O
Einwohner der Ortschaft 1370 (1. Jän. 2019)
Statistische Kennzeichnung
Ortschaftskennziffer 17160
Zählsprengel/ -bezirk Hirschegg (80228 001)
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM; VoGIS
f0
f0
1370

Hirschegg ist ein Ort der Gemeinde Mittelberg im Kleinwalsertal.

Inhaltsverzeichnis

Geografie


Hirschegg hat Ortsteile mit der Bezeichnung Au, Dürenboden, Letze, Nebenwasser und Wäldele.

Der Aubach, Mühlebach und Schwarzwasserbach fließen in die Breitach.

Die Berge von Hirschegg gehören zu den Allgäuer Alpen, die ein Teil der nördlichen Ostalpen sind. Der markante Berg bei Hirschegg ist der Hohe Ifen mit einer Höhe von 2230 m.

Kultur und Sehenswürdigkeiten


Im Ort:

In der Ortschaft:

Siehe auch: Liste der denkmalgeschützten Objekte in Mittelberg (ganze Gemeinde)

Tourismus


1895 wurde eine schwache Eisenquelle entdeckt, welche jedoch mit ihrem Gehalt an Mineralstoffen zur Begründung eines Heilbadebetriebes nicht ausreichend war.[1]

Weblinks


 Commons: Hirschegg  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise


  1. Christoph Vallaster: Kleines Vorarlberger Heilbäderbuch, S. 141.



Kategorien: Ort im Bezirk Bregenz | Geographie (Mittelberg, Vorarlberg)


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Hirschegg (Gemeinde Mittelberg) (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 26.10.2019 06:01:57 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.