Henning Frederichs - de.LinkFang.org

Henning Frederichs

Henning Frederichs (* 8. Mai 1936 in Königsberg; † 28. Dezember 2003 in Wuppertal) war ein deutscher Komponist, Kirchenmusiker, Dirigent und Musikpädagoge.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Werk


Nach seinem Schulabschluss studierte er Musik und Theologie in Hamburg, Köln und Bochum. Nach Beendigung des Studiums im Jahre 1960 war er als Kantor, Organist und Pianist in Hamburg, Braunschweig und Köln tätig. Später wirkte er als Hochschullehrer in Bochum und Köln.

An der Ruhr-Universität Bochum erhielt er den Titel eines Universitätsmusikdirektors. Hier unterrichtete er in den Fächern Harmonielehre, Kontrapunkt und Komposition. Zuletzt war er als Lehrer an der Musikhochschule in Köln tätig, wo er Kirchenmusiker auf dem Gebiet der Chor- und Orchesterleitung ausbildete.

Sein kompositorisches Schaffen ist sehr umfangreich und vielfältig. Es umfasst Kammermusik, Orchestermusik, Bühnenwerke sowie Kompositionen für Orgel und Klavier. Darüber hinaus schuf er mehrere Auftragskompositionen. In seinen Kompositionen setzte sich Frederichs vorrangig mit geistlichen und liturgischen Themen auseinander. Die Aufführungen seiner Kompositionen sorgten für weltweite Bekanntheit.

Schüler


Werke (Auswahl)


Weblinks





Kategorien: Komponist klassischer Musik (20. Jahrhundert) | Dirigent | Musikpädagoge | Kirchenmusiker | Klassischer Organist | Klassischer Pianist | Hochschullehrer (Ruhr-Universität Bochum) | Hochschullehrer (HfMT Köln, Standort Köln) | Komponist (Deutschland) | Geboren 1936 | Gestorben 2003 | Mann | Deutscher

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Henning Frederichs (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 02.03.2020 12:33:26 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.