Heinz Landwehr - de.LinkFang.org

Heinz Landwehr

Heinz Landwehr (* 10. September 1955 in Herzebrock, Kreis Gütersloh) ist ein deutscher Journalist. Er hat seit dem 1. August 2015 den Posten des Chefredakteurs[1] der unabhängigen und anzeigenfreien[2] Verbraucherzeitschrift Finanztest der Stiftung Warentest.

Inhaltsverzeichnis

Leben


Nach dem Abitur 1975 am Evangelisch Stiftisches Gymnasium Gütersloh studierte er Publizistik, Geschichte, Politikwissenschaft und Soziologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Seinen Magister schloss er 1985 mit der Arbeit „Elektronische Textverarbeitung und journalistischer Arbeitsprozess bei der Deutschen Presseagentur“ ab. Heinz Landwehr war Mitbegründer der Wochenzeitung „Sonntagmorgen – Wochenzeitung für den Kreis Warendorf“, die ab 1982 erschienen ist. Später war er selbstständig als freier Journalist tätig, unter anderem für die Münstersche Zeitung.

Seit 1991 arbeitet Landwehr als Redakteur der Zeitschrift Finanztest und wurde 1992 Chef vom Dienst. Seither prägte er die inhaltliche Ausrichtung des Heftes. Als Antwort auf die Finanzkrise ab 2007 verfasste er 2008 zusammen mit anderen Kollegen das Buch „Sicher anlegen in der Krise“[3] mit dem Ziel, dass Anleger nur auf Finanzprodukte setzen, die sie auch selbst verstehen.

Heinz Landwehr übernimmt am 1. August 2015 den Posten des Chefredakteurs von Finanztest. Er folgt auf Hermann-Josef Tenhagen und Hubertus Primus.

Landwehr ist verheiratet und lebt in Berlin.

Veröffentlichungen (Auswahl)


Als Herausgeber

Als Koautor

Einzelnachweise


  1. Neuer Chefredakteur für die Zeitschrift Finanztest - Heinz Landwehr leitet Finanzmagazin der Stiftung Warentest , Pressemitteilung Stiftung Warentest vom 6. Juli 2015, abgerufen am 30. Juli 2015
  2. Satzung - Die Grundlagen der Testarbeit , Stiftung Warentest, abgerufen am 30. Juli 2015
  3. Buch Sicher anlegen in der Krise - Was Sparer und Anleger jetzt wissen wollen , Pressemitteilung Stiftung Warentest vom 16. Dezember 2008, abgerufen am 30. Juli 2015
  4. Steuern 2015: Steuererklärung 2014 ; Geld zurück für Arbeitnehmer, Beamte, Rentner, Familien, Anleger und Erben , Google Books



Kategorien: Journalist (Deutschland) | Chefredakteur | Person (Stiftung Warentest) | Deutscher | Geboren 1955 | Mann

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Heinz Landwehr (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 02.03.2020 05:17:23 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.