Heinrich Tussmann - de.LinkFang.org

Heinrich Tussmann

Heinrich Tussmann (auch Tußmann) war Duisburger Baumeister des 16. Jahrhunderts.

Heinrich Tussmann wurde als Sohn des Bernd Tussmann geboren.

Er stammte aus der Schule des Arnheimer Arndt Johannsen to Boecop, dem Baumeister von Schloss Horst (Gelsenkirchen).[1]

Tussmann erbaute unter anderem von 1570 bis 1573 das (neue) Düsseldorfer Rathaus.[2][3]

Wieweit über die Ausführung und Aufsicht hinaus hier Tussmanns gestalterischer Einfluss reichte und inwieweit die wahrscheinlich grundlegenden Plänen von Maximilian Pasqualini erweitert wurden, ist bis heute streitig. In seiner Heimatstadt blieb Tussmann (soweit ersichtlich) unproduktiv.

Einzelnachweise


  1. lwl.org, Baudenkmale im Ruhrgebiet
  2. rp-online.de, Duisburger baut Düsseldorfer Rathaus, 10. April 2017
  3. Düsseldorf Reiseführer Michael Müller Verlag: Individuell reisen, von Annette Krus-Bonazza





Kategorien: Architekt (Deutschland) | Person (Düsseldorf) | Deutscher | Geboren im 16. Jahrhundert | Gestorben im 16. oder 17. Jahrhundert | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich Tussmann (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 21.10.2019 10:26:18 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.