Hector Malot - de.LinkFang.org

Hector Malot




Hector Henri Malot (* 20. Mai 1830 in La Bouille; † 17. Juli 1907 in Fontenay-sous-Bois) war ein französischer Schriftsteller.

Inhaltsverzeichnis

Leben


Malots Vater war Notar, der als Witwer in zweiter Ehe mit der Witwe eines Hauptmanns der Fremdenlegion zusammenlebte. Aus ihrer ersten Ehe brachten beide jeweils zwei Kinder mit. Hector war somit das jüngste Kind dieser Stieffamilie.

Während sein Vater einen starren Charakter hatte und Strenge walten ließ, war seine Mutter konzilianter und las dem Kind zum Einschlafen Reiseberichte vor (vielleicht inspiriert durch ihren ersten Ehemann). Sie entfachte auch seine Liebe zum Geschichtenerzählen. Als er volljährig geworden war, entschied er sich gegen den Rat seines Vaters, Rechtswissenschaften zu studieren, und wandte sich der Literatur zu.

Der junge Malot lernte am Lycée Corneille in Rouen, zehn Jahre nachdem Gustave Flaubert dort studiert hatte. Malot war mit Jules Levallois befreundet, dem späteren Amtsmann von Sainte-Beuve und künftigen Literaturkritiker. In der Schule bestach er nicht durch herausragende Leistungen.

1853 zog er nach Paris, wo er vergeblich versuchte, ein erstes Stück vorzustellen. Um seinen Unterhalt zu sichern, schrieb er für Tageszeitungen und Zeitschriften. Schließlich ging er zu seinen Eltern zurück, um seine erste Trilogie Les Victimes d'amour zu schreiben. Der erste Teil erschien 1859.

1864 begann er mit dem Bau eines Landhauses in Fontenay-sous-Bois, das er bis zu seinem Tod bewohnen sollte. Weil es nicht weit vom Bahnhof entfernt war, nutzte er die Züge Richtung Paris, um dort Spaziergänge zu unternehmen. 1867 heiratete er Anna Dariès. Ihre Tochter Lucie wurde im darauffolgenden Jahr geboren.

1880 verstarb seine Frau. 1881 heiratete Hector Malot die 31-jährige Marthe Oudinot de la Faverie.

1893, ein Jahr nach der Veröffentlichung von En Famille, wurde seine Enkeltochter Perrine geboren (der Vorname ist der der Hauptfigur des Romans).

Werke


Verfilmungen


Bibliografie


Weblinks


Commons: Hector Malot  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien



Kategorien: Autor | Literatur (Französisch) | Literatur (19. Jahrhundert) | Roman, Epik | Franzose | Geboren 1830 | Gestorben 1907 | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Hector Malot (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 02.07.2020 08:33:52 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.