Hecla-und-Fury-Inseln - de.LinkFang.org

Hecla-und-Fury-Inseln




Die Hecla-und-Fury-Inseln (Hecla and Fury Islands) sind eine kleine Inselgruppe im Golf von Boothia im Norden Kanadas. Die Inselgruppe besteht aus den beiden größeren, namengebenden Inseln sowie zwei kleineren Eilanden. Die Gesamtfläche beträgt etwa 2 km². Sie gehören zu Nunavut, genauer zur Census division Kitikmeot, Unorganized.

Entdeckt wurden die Inseln von John Ross am 24. September 1829. Da sie sich auf der gleichen geographischen Breite wie die östlich gelegene Fury-und-Hecla-Straße befinden, benannte Ross sie danach. Beide Namen gingen auf Schiffsnamen des Polarforschers William Edward Parrys zurück.[1] Die dritte Insel nannte er nach Isabella Louisa, Parrys Frau, Lady Parry.[2] Sie wurden bereits 1839 in Traugott Brommes Nordamerika's Bewohner, Schönheiten und Naturschätze erwähnt, allerdings kannte er nur drei Inseln.[3]

Einzelnachweise


  1. Brief von John Ross, Seite 6 (pdf; 2,94 MB)
  2. Maurice James Ross: Polar pioneers: John Ross and James Clark Ross, McGill-Queen's University Press 1994, S. 139.
  3. Traugott Bromme: Nordamerika's Bewohner, Schönheiten und Naturschätze im Allgemeinen und die britischen Besitzungen insbesondere, geschildert von Traugott Bromme, Stuttgart: J. Scheible's Buchhandlung 1839, S. 375. Erneut in: Ders.: Gemälde von Nord-Amerika in allen Beziehungen von der Entdeckung an bis in die neueste Zeit, Stuttgart: J. Scheible's Buchhandlung 1842, Bd. 1, S. 375.




Kategorien: Inselgruppe (Kanada) | Inselgruppe (Nordamerika) | Inselgruppe (Arktischer Ozean) | Unbewohnte Inselgruppe | Geographie (Nunavut)



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Hecla-und-Fury-Inseln (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 05.05.2020 03:55:33 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.