Hansa Motors - de.LinkFang.org

Hansa Motors




Hansa Motors Limited
Rechtsform Limited
Gründung 1952 oder eher
Auflösung 1964 oder später
Sitz Dublin, Irland
Leitung Franz P. Saar
Branche Automobile

Hansa Motors war ein Montagewerk für Kraftfahrzeuge und damit Teil der Automobilindustrie in Irland.[1][2]

Inhaltsverzeichnis

Unternehmensgeschichte


Der Belgier Franz P. Saar kam Anfang der 1950er Jahre nach Irland. Er leitete das Unternehmen mit Sitz in Dublin, das auch als Autohaus aktiv war. Die erste Erwähnung ist von 1952. Allerdings kann die Gründung auch bis zu zwei Jahre vorher erfolgt sein. Etwa 1952 begann die Montage von Automobilen. Die Teile kamen von Lloyd, später von Borgward und Wartburg.

Nach 1964 verliert sich die Spur des Unternehmens.

Fahrzeuge


Das Unternehmen montierte von etwa 1952 bis 1955 den Lloyd 400 und möglicherweise auch den Lloyd Alexander. Die Zahlen blieben gering. Ab 1959 setzte Merlin Motors die Montage fort.

Von 1955 bis 1962 wurden Borgward-Autos gefertigt. Genannt sind Isabella und Arabella. Insgesamt entstanden 334 Borgward.

Außerdem wurde von 1961 bis 1964 der Wartburg 311 montiert.

Produktionszahlen


Nachstehend die Zulassungszahlen in Irland für Borgward und Wartburg. Für Lloyd sind keine Zahlen bekannt.

Jahr Borgward Wartburg Summe
1956 12 12
1957 14 14
1958 37 37
1959 84 84
1960 96 96
1961 83 29 112
1962 8 56 64
1963–1964 nicht bekannt nicht bekannt
Summe 334 85 419

Literatur


Einzelnachweise


  1. Bob Montgomery: Motor Assembly in Ireland. Dreoilín Specialist Publications, Foxrock 2018, ISBN 978-1-902773-35-3 (englisch).
  2. David Sykes: Borgward in Ireland. In: Borgward Drivers’ Club. Journal No. 5. December 1984 (PDF; englisch, abgerufen am 26. Dezember 2019)








Kategorien: Ehemaliger Pkw-Hersteller (Irland) | Ehemaliges Unternehmen (Dublin) | Produzierendes Unternehmen (Dublin) | Lloyd (Automarke) | Borgward | Industrieverband Fahrzeugbau | Automobilhändler | Gegründet 1952 | Aufgelöst 1964 | Handelsunternehmen (Dublin)








Stand der Informationen: 06.07.2020 07:58:58 CEST

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.