Hans-Hermann Sprado - de.LinkFang.org

Hans-Hermann Sprado

Hans-Hermann „Hannes“ Sprado (* 3. Juli 1956 in Bassum; † 24. Juli 2014[1]) war ein deutscher Journalist und Autor.[2] Er war bis zu seinem Tod Chefredakteur und Herausgeber des P.M. Magazins.

Inhaltsverzeichnis

Leben


Sprado absolvierte zunächst ein Volontariat beim Bremer Weser-Kurier, bevor er als Redakteur für die Bunte und später als Chefreporter für die Bild tätig war.

1994 wechselte er zum Verlag Gruner + Jahr. Wesentlich prägte er von 2001 bis 2007 und dann erneut ab 2009 als Chefredakteur das Wissensmagazin P.M., für das er auch Ableger wie P.M. Biografie und P.M. History entwickelte.[3] Zwischenzeitlich fungierte er als Chefredakteur der Marie Claire. Ab dem Sommer 2012 bis zu seinem Tod im Juli 2014 war Sprado außerdem Herausgeber der P.M.-Gruppe.

Sprado verfasste ab 2005 auch diverse Romane und Sachbücher.

Er lebte mit seiner Familie in Neubruchhausen bei Bremen.

Werke


Weblinks


Einzelnachweise


  1. G+J trauert um den "P.M."-Chef: Hans-Hermann Sprado ist tot bei kress.de, abgerufen am 28. Juli 2014
  2. Hans-Hermann Sprado. In: Kürschners Deutscher Literatur-Kalender 2014/2015: Band I: A-O. Band II: P-Z., Walter De Gruyter Incorporated, 2014, S. 1012, ISBN 978-3-11-033720-4.
  3. Die P.M. Geschichte (Memento vom 7. August 2011 im Internet Archive) bei pm-magazin.de, abgerufen am 28. Juli 2014



Kategorien: Journalist (Deutschland) | Chefredakteur | Autor | Literatur (Deutsch) | Roman, Epik | Thriller (Literatur) | Essay | Deutscher | Geboren 1956 | Gestorben 2014 | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Hans-Hermann Sprado (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 12.11.2019 08:15:34 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.