Hagia Sophia (Thessaloniki) - de.LinkFang.org

Hagia Sophia (Thessaloniki)

Hagia Sophia (griechisch Αγία Σοφία Agia Sofia) ist eine Kirche zur Heiligen Weisheit in Thessaloniki in Griechenland. Die dreischiffige Basilika wurde im 7. Jahrhundert auf den Fundamenten einer Kirche aus dem Jahr 315 erbaut; sie gilt als ein Vorläufer der Kreuzkuppelkirchen. Die Kuppel hat einen Durchmesser von 10 Metern und der Grundriss der Kirche ist fast quadratisch. Im Innern sind Mosaiken aus dem 8. und 9. Jahrhundert vorhanden.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte


Ausgemalt wurde die Kirche während des Byzantinischen Bilderstreits. Während des vierten Kreuzzuges wurde die Kirche zur Kathedrale der Stadt. 1359 wurde Gregorios Palamas in der Kirche beigesetzt.

1523/1524 wurde das Gebäude in eine Moschee umgewandelt.

Beim Brand in Thessaloniki 1917 wurde das Gebäude vorwiegend innen beschädigt, erst 1980 fand eine umfassende Renovierung statt. Gemeinsam mit anderen frühchristlichen und byzantinischen Bauwerken am Ort wurde die Kirche im Jahr 1988 unter der zusammenfassenden Bezeichnung Frühchristliche und byzantinische Bauten in Thessaloniki zum UNESCO-Welterbe erklärt.[1]

Literatur


Weblinks


 Commons: Hagia Sophia (Thessaloniki)  – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise


  1. UNESCO World Heritage List − Paleochristian and Byzantine Monuments of Thessalonika (englisch)

Koordinaten: 40° 37′ 58,1″ N, 22° 56′ 49,2″ O




Kategorien: Kirchengebäude in Thessaloniki | Byzantinisches Kirchengebäude | Weltkulturerbe in Europa | Weltkulturerbe in Griechenland | Moschee in Thessaloniki | Erbaut im 7. Jahrhundert | Hagia-Sophia-Kirche | Umgenutztes Bauwerk in Griechenland | Kirchengebäude der Kirche von Griechenland | Umgewidmetes Kirchengebäude



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Hagia Sophia (Thessaloniki) (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 01.11.2019 12:41:16 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.