Höfisch - de.LinkFang.org

Höfisch

Als höfisch bezeichnet man die Lebensart, die der am Hofe einer Monarchie entspricht. Insbesondere ist dies die Bezeichnung für die ritterliche Gesellschaftskultur ab dem hohen Mittelalter (nach nordfranzösischem Vorbild gegen Ende des 12. Jahrhunderts in Deutschland eindringend). Die erste Nennung des Begriffs fand in der um 1150 entstandenen Kaiserchronik statt. Später entwickelte sich das Wort „höfisch“ (ursprünglich als mundartliche Nebenform)[1] zum Wort „hübsch“ weiter, womit eine Bedeutungsverschiebung (über ‚höfisch, für Höfe und Ritter brauchbar, fein, von feiner Qualität, tadellos‘ zu ‚schön, einwandfrei, sauber, hübsch‘)[2] einherging. Das Wort „höfisch“, mittelhochdeutsch „hövesch“, ist wohl keine Lehnübersetzung des französischen Worts „courtois“, geht allerdings auf dessen Semantik zurück.

Der Gegensatz zu „höfisch“ ist der mittelhochdeutsche Begriff „Dörperheit“, welcher etwa so viel wie „ländlich“, „ungehobelt“, „plump“ bedeutet.

Inhaltsverzeichnis

Was ist höfisch?


Das höfische Ideal in der mittelalterlichen Literatur lässt sich durch mehrere Faktoren beschreiben. Als höfisch gilt ein Mann, der eine vornehme Abstammung, eine edle Gesinnung, gute Umgangsformen, körperliche Schönheit, ritterliche Tugenden und einen frommen Charakter hat. Erfüllt sich eins dieser Attribute nicht, ist die Person nicht höfisch. In Hartmanns von Aue Werk Der arme Heinrich verliert der Protagonist Heinrich seine Höfischkeit, als er seine körperliche Schönheit verliert.
Die idealen Tugenden des höfischen Wertekanons begegnen einem in der mittelalterlichen Literatur in Begriffen wie manheit, mâze, zuht, müete, êre oder milte.

Siehe auch


Literatur


Einzelnachweise


  1. Hermann Paul: Mittelhochdeutsche Grammatik. 21. Auflage, besorgt von Hugo Moser und Ingeborg Schröbler. Tübingen 1975 (= Sammlung kurzer Grammatiken germanischer Dialekte, A. Band 2), § 55, Anm. 4.
  2. Deutsches Wörterbuch IV/II, S. 1851 f.



Kategorien: Adel | Germanistik | Höfische Gesellschaft



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Höfisch (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 21.10.2019 09:22:51 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.