Grampian - de.LinkFang.org

Grampian

Region Grampian
Bestandszeitraum 1975–1996
Fläche 8.736 km²
Verwaltungssitz Aberdeen
Bevölkerung 532.770 (1996)[1]
Dichte 39 Ew./km²

Grampian (schottisch-gälisch Roinn a’ Mhonaidh) war von 1975 bis 1996 eine Region im Nordosten Schottlands. Verwaltungssitz war die Stadt Aberdeen.

Inhaltsverzeichnis

Name


Die Region war nach den Grampian Mountains benannt.

Geschichte


Die Region wurde 1975 aus der Stadt Aberdeen und den Grafschaften Aberdeenshire, Kincadineshire, Banffshire und dem größten Teil der Grafschaft Morayshire gebildet. Danach war die Region in fünf Districts gegliedert:

1996 wurden die Regionen und Districts in Schottland abgeschafft und durch 32 Unitary Authorities ersetzt. Auf dem Gebiet der Region Grampian wurden drei Unitary Authorities eingerichtet:

Unitary Authority Alte Districts
Aberdeen Aberdeen
Aberdeenshire Banff and Buchan, Gordon und Kincardine and Deeside
Moray Moray

Gegenwart


Die Region war zwischen 1975 und 2013 eigenständiger Polizei- („Grampian Police“) und Feuerwehrbezirk („Grampian Fire and Rescue Service“).

Siehe auch


Einzelnachweise


  1. Historische Bevölkerungszahlen Schottlands (Memento des Originals vom 29. November 2011 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.



Kategorien: Verwaltungsgliederung Schottlands | Gegründet 1975 | Aufgelöst 1996

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Grampian (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 02.03.2020 02:17:05 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.