Gesundheitsforschungsprogramm der Bundesregierung (Deutschland) - de.LinkFang.org

Gesundheitsforschungsprogramm der Bundesregierung (Deutschland)

Das Gesundheitsforschungsprogramm der Bundesregierung ist ein deutsches Regierungsprogramm zur Förderung der medizinischen Forschung. Das Programm wird gemeinsam vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) getragen und aus Haushaltsmitteln des BMBF finanziert. Seit 1978 wird es in mehrjährigen Abständen inhaltlich aktualisiert und vom Bundeskabinett verabschiedet. Das aktuelle Rahmenprogramm Gesundheitsforschung der Bundesregierung gilt ab dem 1. Januar 2019 und gibt die strategische Ausrichtung in den folgenden zehn Jahren vor.

Das Rahmenprogramm ist für die Bundesregierung Grundlage der Förderung medizinischer Forschung an Hochschulen, Universitätskliniken, außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Wirtschaftsunternehmen durch finanzielle Zuwendungen. Neben reinen Forschungsprojekten werden auch Innovationen und Forschungsstrukturen gefördert.

Die dazu erforderlichen Mittel werden durch den Bundestag in den jährlichen Haushaltsgesetzen bereitgestellt. Im Haushalt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (Einzelplan 30) dient im Wesentlichen der Titel 685 30 „Gesundheitsforschung und Gesundheitswirtschaft“ der Umsetzung des Rahmenprogramms Gesundheitsforschung. Der Titel hatte in den vergangenen Jahren folgendes Ausgabenvolumen:

Haushaltsjahr Fördermittel [Mio. €]
2012 251
2013 230
2014 210
2015 220
2016 239
2017 275
2018 322
2019 344 (Soll, Stand 14.1.2020)
2020 383 (Soll, Stand 14.1.2020)

Schwerpunkte der Forschungsförderung mit diesen Mitteln sind aktuell (2020)[1]:

Weblinks


Einzelnachweise


  1. Bundeshaushaltsplan 2020, Einzelplan 30 , Seite 82–83. Abgerufen am 14. Januar 2020.



Kategorien: Forschung in Deutschland | Gesundheitspolitik (Deutschland)

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Gesundheitsforschungsprogramm der Bundesregierung (Deutschland) (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 06.03.2020 10:44:29 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.