Gesetz über Hilfen und Schutzmaßnahmen bei psychischen Krankheiten (Berlin)


Basisdaten
Titel: Gesetz über Hilfen und Schutzmaßnahmen bei psychischen Krankheiten
Abkürzung: PschKG
Art: Landesgesetz
Geltungsbereich: Berlin
Rechtsmaterie: Betreuungsrecht
Ursprüngliche Fassung vom: 8. März 1985 (GVBl. S. 586)
Inkrafttreten am:
Letzte Neufassung vom: 17. Juni 2016
Inkrafttreten der
Neufassung am:
29. Juni 2016
Weblink: Text des Gesetzes
Bitte den Hinweis zur geltenden Gesetzesfassung beachten.

Das Gesetz über Hilfen und Schutzmaßnahmen bei psychischen Krankheiten ist ein Landesgesetz in Berlin. Es regelt die Unterbringung, soweit sie nicht nach BGB oder StGB erfolgt.

Es löste das Gesetz für psychisch Kranke vom 8. März 1985 ab.[1]

Siehe auch


Einzelnachweise


  1. vgl. Vorlage - zur Beschlussfassung - Gesetz über Hilfen und Schutzmaßnahmen bei psychischen Krankheiten (PsychKG) Der Senat von Berlin, GesSoz I B 1/I B 13/I B 2 (928) 2670/2890/1861









Kategorien: Gesetz (Berlin) | Medizinrecht (Deutschland) | Betreuungsrecht (Deutschland) | Psychiatrie (Deutschland)




Stand der Informationen: 06.11.2021 11:13:24 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.