Gero von Wilpert - de.LinkFang.org

Gero von Wilpert



Gero von Wilpert (* 13. März 1933 in Tartu (deutsch: Dorpat), Estland; † 24. Dezember 2009 in Sydney, Australien) war ein Literaturwissenschaftler.

Wie alle Deutsch-Balten musste er Estland verlassen, nachdem das Land 1939 infolge des Molotow-Ribbentrop-Pakts der Sowjetunion zugesprochen wurde. Wilpert studierte von 1953 bis 1957 Literatur- und Sprachwissenschaft, Klassische Philologie und Philosophie in Heidelberg. Nach vieljähriger Tätigkeit als Lektor in Stuttgart (1957–1972) war er Professor für deutsche Literaturwissenschaft in Sydney.

Sein Sachwörterbuch der Literatur (Kröners Taschenausgabe) zählt seit der ersten Auflage von 1955 zu den meistbenutzten und bekanntesten Nachschlagewerken der deutschsprachigen Literaturwissenschaft. Daneben hat er u. a. Werke zu Goethe und Schiller sowie eine Deutschbaltische Literaturgeschichte geschrieben.

Veröffentlichungen


Herausgeberschaften

Weblinks





Kategorien: Literaturwissenschaftler | Bibliograf | Hochschullehrer (Universität Sydney) | Herausgeber | Deutsch-Balte | Deutscher | Geboren 1933 | Gestorben 2009 | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Gero von Wilpert (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 06.05.2020 09:41:39 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.