Genauigkeit - de.LinkFang.org

Genauigkeit




Genauigkeit ist ein Begriff, der in sämtlichen Wissenschaften eine zentrale Rolle spielt. Genauigkeit bedeutet beispielsweise Präzision, Richtigkeit, Sorgfalt, Gewissenhaftigkeit, Exaktheit, Übereinstimmung.

Das Ausmaß von Genauigkeit kann in bestimmten Anwendungsfällen als Genauigkeitsgrad bezeichnet und in Prozent angegeben werden.[1] Andere, kontext-abhängige Quantifizierungen der Genauigkeit sind ebenso möglich, z. B. in Form einer Messunsicherheit.

Inhaltsverzeichnis

Wortbedeutung


Die Genauigkeit der Werte, die aus einer Messung abgeleitet werden, kann nicht größer sein als die Genauigkeit der Messwerte selbst. Die Genauigkeit steigt mit zunehmender Anzahl der Messungen, wenn streuende Messwerte die Genauigkeit einschränken. Bei quantitativen Angaben zur Genauigkeit sind aus linguistischen Gründen besser die Begriffe Ungenauigkeit, Abweichung, Messabweichung usw. zu verwenden.

Die Genauigkeit war früher (auch) als „Genauheit“ bekannt.[2]

Genauigkeitsbegriff verschiedener Fachgebiete


In der Deutsch-Englischen Fassung[7] legt VIM fest: „‚Messgenauigkeit‘ ist keine Größe und wird nicht quantitativ ausgedrückt.“;[8] der Begriff eignet sich nur zu qualitativen Aussagen.
Die Genauigkeit als Kombination von Richtigkeit und Präzision wird in folgenden Bildern veranschaulicht:

Siehe auch


Wiktionary: Genauigkeit – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Quellen


  1. Helmut Kahlert, Richard Mühe, Gisbert L. Brunner, Christian Pfeiffer-Belli: Armbanduhren: 100 Jahre Entwicklungsgeschichte. Callwey, München 1983; 5. Auflage ebenda 1996, ISBN 3-7667-1241-1, S. 505. Beispiel: Eine Uhr, die pro Tag eine Gangabweichung von 30 Sekunden zeigt, hat eine relative Messabweichung von 0,035 % (bezogen auf einen Tag von 86 400 Sekunden). Der Genauigkeitsgrad beträgt dann 99,965 %.
  2. Genauheit , Genauigkeit Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm; im zweitgenannten Eintrag auch mit „genauheit“ (wie bei den Grimms üblich, noch ohne die damals eigentlich schon verbreitete Großschreibung, siehe auch Deutsches Wörterbuch#Kleinschreibung)
  3. DIN ISO 5725 Genauigkeit (Richtigkeit und Präzision) von Messverfahren und Messergebnissen Ausgabe 2003-01.
  4. DIN 55350-13:1987, Begriffe der Qualitätssicherung und Statistik - Teil 13: Begriffe zur Genauigkeit von Ermittlungsverfahren und Ermittlungsergebnissen, Nr. 2.1
  5. EN 60051 Direkt wirkend anzeigende analoge elektrische Messgeräte …
  6. JCGM 200:2012 International vocabulary of metrology — Basic and general concepts and associated terms (VIM) , Definition 2.13. (PDF; 3,8 MB; abgerufen am 6. März 2015)
  7. Internationales Wörterbuch der Metrologie — Grundlegende und allgemeine Begriffe und zugeordnete Benennungen (VIM), Deutsch-englische Fassung ISO/IEC-Leitfaden 99:2007, Beuth-Verlag, ISBN 978-3-410-22472-3
  8. Burghart Brinkmann: Internationales Wörterbuch der Metrologie: Grundlegende und allgemeine Begriffe und zugeordnete Benennungen (VIM) – Deutsch-englische Fassung ISO/IEC-Leitfaden 99:2007. Beuth, 4. Aufl. 2012, Definition 2.13 Online=eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche








Kategorien: Metrologie | Technisches Zeichnen








Stand der Informationen: 03.07.2020 12:12:37 CEST

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.