Ga (Ethnie) - de.LinkFang.org

Ga (Ethnie)




Die Ga, kulturell eng mit den Dangme verbunden und deshalb auch Ga-Adangme genannt, sind eine Ethnie, die in den westafrikanischen Staaten Ghana, Togo und Benin lebt. Die in Accra lebenden Ga bezeichnen sich als Ga Mashi, und in der Sprache der Ga nennen sich die Ga auch Ga mei, Ga Menschen. In Ghana, in der Region Greater Accra, leben etwa 625.000 Ga, in Togo etwa 32.000 und in Benin 8.600. In Ghana leben die meisten Ga in der Region Greater Accra, in und in der Nähe von Ghanas Hauptstadt Accra. Accra entwickelte sich aus den drei Küstenorten Kinka (Holländisch-Accra), James Town (Britisch-Accra) und Osu (Dänisch-Accra), die den Europäern ab dem 15. Jahrhundert als Handelsniederlassungen dienten.

Außerhalb Ghanas sind die Ga insbesondere in westlichen Kunstkreisen wegen der von ihnen verwendeten figürlichen Särge und wegen ihrer handgemalten Filmplakate bekannt. Sowohl ihre figürlichen Särge als auch die handgemalten Filmplakate werden regelmäßig in westlichen Kunstausstellungen gezeigt.

Inhaltsverzeichnis

Sprache


Ga sprechen eine dem Dangme und Krobo ähnliche Sprache, die ebenfalls Ga heißt. Ga sprechen ca. 665.000 Menschen[1], was etwa drei Prozent der Ghanaer entspricht. Ga wird zu einer ethnolinguistischen Gruppe innerhalb der Kwa-Sprachen gezählt.

Bekannte Ga


Politiker
Sportler
Ga Künstler

Siehe auch


Literatur


Weblinks


Einzelnachweise


  1. Ethnologue report for language code:gaa (englisch)



Kategorien: Ethnie in Togo | Ethnie in Ghana | Ethnie in Benin



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Ga (Ethnie) (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 07.05.2020 03:23:51 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.