Gun Records - de.LinkFang.org

Gun Records


(Weitergeleitet von GUN_Records)



GUN Records

Logo des Labels
Mutterunternehmen Sony Music Entertainment
Aktive Jahre 1992–2009
Sitz Bochum, Deutschland
Sublabel Supersonic
Genre(s) Rock, Metal

GUN Records (GUN steht für Great Unlimited Noises, englisch für Großer grenzenloser Lärm) war ein Sublabel von Sony Music Entertainment. Das Label hatte seinen Sitz in Bochum und die vollständige Firma des Unternehmens lautete GUN Records Musikproduktions GmbH.

Der musikalische Schwerpunkt des Labels lag im Bereich Rock/Metal/Punk. In regelmäßigen Abstand wurde die CD-Compilations Crossing All Over veröffentlicht. Die erfolgreichsten Acts des Labels war die deutsche Crossover-Band Guano Apes, die Crossover-Band H-Blockx, die Metalband Bullet for My Valentine und die Band HIM.

Der musikalische Schwerpunkt des Sublabes Supersonic lag in den Bereichen Rock/Punk/Singer/Songwriter, sodass der Schwerpunkt nicht nur auf ein Musikgenre lag, so wurden auf diesem Sublabel die Künstler Donots, The Ark, The Alpine, Pascal Finkenauer, Matisyahu und die Backyard Babies veröffentlicht.

Am 5. Februar 2009 gab Sony Music Entertainment die sofortige Schließung des Tochterlabels GUN bekannt.

Künstler


Weblinks





Kategorien: Deutsches Musiklabel | Metal-Label | Major-Sublabel | Musik (Bochum) | Medienunternehmen (Nordrhein-Westfalen) | Ehemaliges Unternehmen (Bochum) | Medien (Bochum)



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Gun Records (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 05.07.2020 12:26:36 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.