Fritz Wittmann - de.LinkFang.org

Fritz Wittmann

Fritz Wittmann (* 21. März 1933 in Plan bei Marienbad, Tschechoslowakei; † 17. Oktober 2018 in München[1]) war ein deutscher Jurist und Politiker (CSU). Er war von 1994 bis 1998 Präsident des Bundes der Vertriebenen und Abgeordneter im Deutschen Bundestag.

Inhaltsverzeichnis

Leben


Wittmann wurde im Egerland geboren und ist nach der Vertreibung in Ingolstadt aufgewachsen. Er studierte Rechtswissenschaften in München. Ebenda wurde er Mitglied der katholischen Studentenverbindung KDStV Tuiskonia München im CV. 1960 bis 1961 war er wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Völkerrecht an der LMU. 1961 wurde er Richter am Landgericht München. 1964 wurde er an der Ludwig-Maximilians-Universität in München mit der Arbeit Das Problem des Obligatoriums in der internationalen Gerichtsbarkeit promoviert. 1963 wurde er persönlicher Referent der damaligen Justizminister Richard Jaeger und Gustav Heinemann im Bundesjustizministerium. 1967 wechselte er in das Bayerische Sozialministerium. Im Bereich der „Führungshilfen“ leitete er den Planungsstab für Vertriebenenfragen.

Er war Oberst der Reserve und Träger des Ehrenkreuzes der Bundeswehr in Gold.

Wittmann war verheiratet und hatte drei Kinder.

Politik


Wittmann war von 1956 bis 1959 Landessekretär der Jungen Union (JU) Bayern, von 1957 bis 1958 Landesvorsitzender des RCDS in Bayern und leitete von 1983 bis 1991 den Wehrpolitischen Arbeitskreis der CSU. Wittmann war von 1971 bis 1994 und vom 22. August 1996 bis 26. Oktober 1998 Mitglied des Deutschen Bundestages. Zu seinen parlamentarischen Ämtern zählten die Mitgliedschaften im Rechts-, Innen- und Auswärtigen Ausschuss sowie im Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung. Von 1977 bis 1991 war er rechtspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion; von 1991 bis 1994 war er Vorsitzender des Verteidigungsausschusses des Deutschen Bundestags. Schwerpunkt seines politischen Wirkens war die Vertriebenenpolitik.

Von 1994 bis 1998 war er Präsident des Bundes der Vertriebenen. Er war auch Vorsitzender des Landesverbandes Bayern des Bundes der Vertriebenen, Stellvertretender Bundesvorsitzender der Sudetendeutschen Landsmannschaft, Gründungsvorsitzender des Vorstandes der Sudetendeutschen Stiftung sowie Mitglied des ehemaligen Verwaltungsrats der Deutschen Ausgleichsbank.

Literatur


Weblinks


Einzelnachweise


  1. BdV trauert um Dr. Fritz Wittmann. Ehemaliger BdV-Präsident im Alter von 85 Jahren verstorben – Bund der Vertriebenen. Abgerufen am 18. Oktober 2018 (deutsch).



Kategorien: Bundestagsabgeordneter (Bayern) | Mitglied des Verteidigungsausschusses (Deutscher Bundestag) | CSU-Mitglied | Richter (Landgericht München I) | Politiker (20. Jahrhundert) | Korporierter im CV | Vertriebenenthematik (München) | Träger des Ehrenkreuzes der Bundeswehr in Gold | BdV-Mitglied | Tschechoslowake | Deutscher | Geboren 1933 | Gestorben 2018 | Mann


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Fritz Wittmann (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 23.10.2019 11:21:26 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.