Friedhof Gunnista


Der Friedhof Gunnista (englisch: Gunnista Graveyard) ist ein Friedhof auf der schottischen Shetlandinsel Bressay. Er liegt in der kleinen Siedlung Gunnista im Nordosten der Insel. 1971 wurde der Friedhof Gunnista in die schottischen Denkmallisten in die Kategorie B aufgenommen.[1]

Inhaltsverzeichnis

Geschichte


Bei dem Friedhof von Gunnista handelt es sich wahrscheinlich um die älteste bekannte Begräbnisstätte auf Bressay. Im Mittelalter befand sich an diesem Ort auch eine dem Heiligen Olaf geweihte Kirche, von der heute jedoch nur noch die Grundmauern einer Seitenwand lokalisiert werden können. Der Friedhof war im frühen 18. Jahrhundert noch in Verwendung. Dei dem im Süden der Umfriedung befindlichen Bauwerk handelt es sich um ein Mausoleum der Familie Henderson of Gardie, die in Gardie House im Westen der Insel lebten.[1][2]

Beschreibung


Ein Trockenmauerwerk aus Bruchstein umfasst das rechteckige Gelände. Teilweise schließt es mit halbrunden Deckplatten ab. Das aus dem 18. Jahrhundert stammende Mausoleum ist das auffälligste Bauwerk innerhalb der Umfriedungsmauer. Das längliche, einstöckige Gebäude ist in den Hang gebaut und weist drei vertikale Fensterachsen an den Seitenflächen und eine an den Stirnseiten auf. Architektonisch weist es klassizistische Motive auf. Das Mauerwerk besteht aus Sandsteinquadern, die auf einem Fundament aus Bruchstein ruhen. Die Eingangstür befindet sich mittig an der Westseite. Sie schließt mit einem Segmentbogen ab, in dessen Schlussstein ein Totenkopf mit gekreuzten Knochen graviert ist.[1][2]

Einzelnachweise


  1. a b c Listed Building – Eintrag . In: Historic Scotland.
  2. a b Eintrag zu Friedhof Gunnista  in Canmore, der Datenbank von Historic Environment Scotland (englisch)

Weblinks











Kategorien: Christentum in Schottland | Kategorie-B-Bauwerk auf den Shetlands | Friedhof in Schottland | Bressay | Christlicher Friedhof | Friedhof in Europa




Stand der Informationen: 22.11.2020 12:09:45 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.