Frederiksværk - de.LinkFang.org

Frederiksværk

Dänemark Frederiksværk
Wappen von Frederiksværk
Basisdaten
Staat: Dänemark
Region: Hovedstaden
Kommune
(seit 2007):
Halsnæs
Koordinaten: 55° 58′ N, 12° 1′ O Koordinaten: 55° 58′ N, 12° 1′ O
Gegründet: 1756
Einwohner:
(2019[1])
12.549
Fläche: 89,6 km²
Bevölkerungsdichte: 140 Einwohner je km²
Postleitzahl: 3300 Frederiksværk
Partnerstädte: SchwedenSchweden Stenungsund
Kirche in Frederiksværk
Kirche in Frederiksværk
Vorlage:Infobox Ort in Dänemark/Wartung/Höhe fehlt

Frederiksværk [fʀɛðəʀegsˈvɛʀg] ist eine dänische Hafenstadt in der Region Hovedstaden auf Sjælland am Ostufer des Roskildefjords.

Die Stadt bildet gemeinsam mit Hundested die Halsnæs Kommune, die bis Ende 2007 Frederiksværk-Hundested Kommune hieß. Im Westen grenzt die Stadt Frederiksværk an den Arresø, so dass sie damit auf einer etwa drei Kilometer breiten Landenge liegt. Frederiksværk ist 89,6 km² groß.

Im 18. Jahrhundert bekam die Stadt von dem dänischen König Friedrich V. den deutschen Namen Friederichswerk, da Deutsch damals die Sprache des Königs war. Der jetzige Name Frederiksværk ist die dänische Übersetzung dieses Namens.

Der Dolmen Carlsstenen westlich von Fredericksværk wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts bekannt, als er Motiv auf der damals neuen 5-Krone Note wurde.

Inhaltsverzeichnis

Einwohnerentwicklung


Entwicklung der Einwohnerzahl (1. Januar):

Partnerstädte


Töchter und Söhne der Stadt


Weblinks


Einzelnachweise


  1. Statistikbanken -> Befolkning og valg -> BY1: Folketal 1. januar efter byområde, alder og køn (dänisch)



Kategorien: Ort in der Region Hovedstaden | Halsnæs Kommune | Friedrich V. (Dänemark und Norwegen)


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Frederiksværk (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 20.10.2019 11:24:08 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.