Franz Böhner - de.LinkFang.org

Franz Böhner

Franz Böhner (* 16. August 1889 in Lichtenau; † 8. Januar 1954 ebenda) war ein deutscher Politiker der Zentrumspartei.

Inhaltsverzeichnis

Leben


Nach seiner Schulzeit übernahm Böhner den väterlichen Bauernhof in Lichtenau. Er war örtlicher Vorsitzender der Deutschen Bauernschaft und stellvertretender Vorsitzender des westfälischen Bauernverbandes. Nach dem Zweiten Weltkrieg übernahm er das Amt des Kreislandwirts im Kreis Büren.

Politik


Böhner war bereits im Kaiserreich Mitglied des Zentrums, für das er sich auch in der Weimarer Republik engagierte. 1945 beteiligte er sich an der Wiedergründung dieser Partei und war stellvertretender Kreisvorsitzender im Kreis Büren.

Von 1930 bis 1933 trat Böhner zur Reichstagswahl an, zog aber nicht ins Parlament ein. Von 1946 bis zu seinem Tode war er für das Zentrum Landtagsabgeordneter in Nordrhein-Westfalen. In den Deutschen Bundestag wurde er 1953 gewählt, verstarb aber bereits wenige Monate danach. Für ihn rückte Josef Rösing nach.

Öffentliche Ämter


Von 1917 bis 1933 war Böhner Amtmann des Amtes Lichtenau. Von 1946 bis zu seinem Tode versah er das Amt des Landrats im Kreis Büren.

Literatur


Weblinks


Franz Böhner beim Landtag Nordrhein-Westfalen




Kategorien: Landtagsabgeordneter (Nordrhein-Westfalen) | Bundestagsabgeordneter (Nordrhein-Westfalen) | Zentrum-Mitglied | Landrat (Kreis Büren) | Deutscher | Geboren 1889 | Gestorben 1954 | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Franz Böhner (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 21.10.2019 08:54:27 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.