Fraktionsgemeinde - de.LinkFang.org

Fraktionsgemeinde

Gemeinde in der Schweiz

Fraktionsgemeinden sind öffentlich-rechtlich organisierte Ortsteile innerhalb der bündnerischen Gemeinde («Landschaft») Davos, ähnlich den Bäuerten im Kanton Bern, den Korporationsgemeinden in der Innerschweiz sowie im Kanton Glarus oder den früheren Zivilgemeinden im Kanton Zürich. Im Gegensatz zu den Fraktionen in anderen Bündner Gemeinden verfügen sie über innere Autonomie.

Entstanden sind sie aus den mittelalterlichen Versammlungen der Bauern, den sogenannten Nachbarschaften, welche nach demokratischen Spielregeln die Nutzung ihrer gemeinsamen Güter regelten (Wälder, Alpen, Allmenden etc.). Es handelt sich somit um einen vormodernen Gemeindetyp.

Bestand


Die Landschaft Davos umfasst sechs Fraktionsgemeinden:

Wiesen ist erst seit 2009 eine Fraktionsgemeinde der Landschaft Davos, zuvor bildete es eine eigene politische Gemeinde. Umgekehrt gehörte die im benachbarten Schanfigg gelegene Siedlung Arosa bis 1851 als Fraktionsgemeinde zu Davos.

Autonomie


Die Fraktionsgemeinden nehmen diejenigen Aufgaben wahr, die ihnen die Landschaft Davos zuweist oder aber die von der Landschaft nicht in Anspruch genommen werden. Sie halten eigene Fraktionsgemeindeversammlungen ab, erlassen ihre Organisationsstatuten, erheben Fraktionssteuern (in Bruchteilen der Landschaftssteuern), verwalten ihr Vermögen und ihre Güter, ordnen das Alp- und Alpweidewesen, nehmen das örtliche Polizeiwesen wahr, regeln das Bestattungswesen und unterhalten die Ortsfeuerwehr. Das Schulwesen untersteht hingegen der Landschaft, obgleich in allen Fraktionsgemeinden auch zumindest Primarschulen existieren.

Kirchlich bilden die sechs Fraktionsgemeinden Dorf, Platz, Frauenkirch, Glaris, Monstein und Wiesen je eigene evangelisch-reformierte Kirchgemeinden, von denen sich einige allerdings die Pfarrperson teilen.

Weblinks


Webauftritt der Fraktionsgemeinden:

Statuten der Fraktionsgemeinden:

Gemeinsames Portal der Kirchgemeinden:




Kategorien: Davos | Kanton Graubünden | Schweizer Gemeinde | Verwaltungsgliederung der Schweiz | Öffentliches Recht (Schweiz) | Kommunalpolitik (Schweiz) | Lokale Siedlungsform



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Fraktionsgemeinde (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 11.11.2019 08:42:24 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.