Fryderyk-Chopin-Universität für Musik - de.LinkFang.org

Fryderyk-Chopin-Universität für Musik


(Weitergeleitet von Frédéric-Chopin-Musikuniversität_Warschau)


Fryderyk-Chopin-Universität für Musik
Uniwersytet Muzyczny Fryderyka Chopina
Gründung 1810
Trägerschaft staatlich
Ort Warschau, Polen
Rektor Klaudiusz Baran[1]
Website www.chopin.edu.pl

Die Fryderyk-Chopin-Universität für Musik (polnisch Uniwersytet Muzyczny Fryderyka Chopina, kurz UMFC, international Chopin University of Music[2]) ist eine seit 1979 nach Frédéric Chopin benannte Hochschule in der polnischen Hauptstadt Warschau. Die Universität, deren Anfänge bis 1810 zurückreichen, wurde als Konservatorium gegründet und erst später zur Universität.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte


1810 gründete Wojciech Bogusławski eine Musikschule für Sänger und Schauspieler, die 1820 durch Józef Elsner, den künftigen Lehrer Chopins, erweitert und an die Universität Warschau angeschlossen wurde. Elsner unterrichtete in der Dziekanka, die von 1770 bis 1784 als eines der ersten Palais für Warschauer Kapitulare im klassizistischen Stil erbaut worden war. Nach dem Novemberaufstand 1830 wurde die Schule von den Behörden des Zarenreichs aufgelöst und 1861 von Apolinary Kątski als Musikinstitut Warschau (Instytut Muzyczny w Warszawie) wiedererrichtet.

Nach der Wiedererlangung der polnischen Unabhängigkeit 1918 wurde das Institut vom polnischen Staat übernommen und erhielt die Bezeichnung Konservatorium Warschau (Konserwatorium Muzyczne w Warszawie). Im Warschauer Aufstand 1944 wurde das alte Hauptgebäude zerstört. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Schule 1946 als Höhere Staatliche Musikschule (Wyższa Państwowa Szkoła Muzyczna) wiedererrichtet. 1962 erhielt sie den vollen akademischen Status und damit das Recht, M.A.-Diplome in allen musikalischen Fächern zu vergeben.[3] Die damit zur Staatlichen Musikhochschule (Państwowa Wyższa Szkoła Muzyczna) gewordene Institution wurde 1979 zu Fryderyk-Chopin-Musikakademie (Akademii Muzycznej im. Fryderyka Chopina) umbenannt. Am 25. April 2008 erhielt sie ihren heutigen Namen.[4]

Die Dziekanka wurde 1947–48 von Mieczysław Kuźma und Zygmunt Stępiński rekonstruiert und gehört heute als Studentenheim Zajazd Dziekanka wieder zur Universität für Musik.

Fakultäten


Direktoren und Rektoren

Bekannte Professoren und Studenten


Professoren

Studenten

Ehrendoktorwürden


Weblinks


Commons: Fryderyk-Chopin-Universität für Musik  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Fußnoten


  1. Professor Klaudiusz Baran, DMus Hab. Rector. Fryderyk-Chopin-Universität für Musik (englisch).
  2. Statut Uniwersytetu Muzycznego Fryderyka Chopina. Fryderyk-Chopin-Universität für Musik (polnisch; PDF; 1,05 MB).
  3. The Heritage of the University. Fryderyk-Chopin-Universität für Musik (englisch).
  4. Uniwersytet Muzyczny Fryderyka Chopina w Warszawie. In: Culture.pl (polnisch).




Kategorien: Musikhochschule in Polen | Frédéric Chopin als Namensgeber | Universität in Warschau | Musik (Warschau) | Gegründet 1810



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Fryderyk-Chopin-Universität für Musik (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 06.05.2020 10:33:05 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.