Founder’s Medal (RGS) - de.LinkFang.org

Founder’s Medal (RGS)


Die Founder’s Medal ist eine von der Royal Geographical Society (RGS) vergebene Auszeichnung. Sie wurde 1832 von König Wilhelm IV. zunächst als Geldpreis von 50 Guineen gestiftet. Von 1836 bis 1838 wurde eine Medaille vergeben, und 1839 wurde das Stiftungsvermögen auf zwei gleichrangige Medaillen verteilt: Die Founder’s Medal, auf der bis heute das Konterfei Wilhelms IV. geprägt ist, und die Patron’s Medal.[1]

Preisträger


(Anmerkungen: Statt einer Medaille erhielten David Livingstone 1850 einen Chronometer und Karl Johan Andersson 1855 Vermessungsinstrumente. 1851 wurde, wie 1832 bis 1835, ein Geldpreis vergeben. 1913 wurden, statt die Founder’s Medal zu vergeben, eine Sondermedaille (Special Antarctic Medal) und die bereits 1904 verliehene Patron’s Medal an die Witwe von Robert Falcon Scott übergeben.[3] 1943 und 1944 erfolgte keine Preisvergabe.)

Einzelnachweise


  1. Medals and awards: History and past recipients. In: rgs.org. Royal Geographical Society, abgerufen am 9. Mai 2020 (englisch).
  2. 2020 medal and award recipients announced. In: rgs.org. Royal Geographical Society, 18. Mai 2020, abgerufen am 19. Mai 2020 (englisch).
  3. Year-Book and Record. . The Royal Geographical Society, London 1914 (Abgerufen am 22. Juli 2016).

Weblinks










Kategorien: Geographiepreis | Wissenschaftspreis (Vereinigtes Königreich) | Medaille | Erstverleihung 1832








Stand der Informationen: 24.11.2020 09:12:21 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.