Malechowo (Ustronie Morskie) - de.LinkFang.org

Malechowo (Ustronie Morskie)


(Weitergeleitet von Forsthaus_Malchowbrück)


Malechowo (deutsch Malchowbrück oder Forsthaus Malchowbrück) ist ein Wohnplatz in der Woiwodschaft Westpommern in Polen. Er gehört zu der Gmina Ustronie Morskie (Landgemeinde Henkenhagen) im Powiat Kołobrzeski (Kolberger Kreis).

Der Wohnplatz liegt in Hinterpommern, etwa 115 Kilometer nordöstlich von Stettin und etwa 10 Kilometer östlich von Kołobrzeg (Kolberg). Die Ostseeküste mit dem Ostseebad Ustronie Morskie (Henkenhagen) liegt etwa drei Kilometer nördlich. Der nächste Nachbarort ist im Osten das Dorf Kukinka (Neu Quetzin).

Der Wohnplatz geht zurück auf ein Forsthaus, das im 19. Jahrhundert am Ostrand des Kolberger Stadtwalds errichtet wurde. Im Jahre 1864 genehmigte die Regierung in Köslin hierfür den Namen Malchowbrück.[1] Der Ortsname bezieht sich auf die nahegelegene Brücke über das Flüsschen Malchow. Nach der Volkszählung von 1871 bestand in Malchowbrück, das zur Stadtgemeinde Kolberg gehörte, ein Wohnhaus mit neun Einwohnern.[2]

Später entstand nördlich des Forsthauses auf Flächen, die zur Stadtgemeinde Kolberg gehörten, eine Gruppe von Hofstellen, die ebenfalls den Namen Malchowbrück führte. Vor 1945 bildeten Forsthaus Malchowbrück[3] und Malchowbrück[4] Wohnplätze im Stadtkreis Kolberg der preußischen Provinz Pommern.

Nach 1945 kam Malchowbrück, wie ganz Hinterpommern, an Polen. Es erhielt den polnischen Ortsnamen Malechowo.

Weblinks


Fußnoten


  1. Amts-Blatt der Königlichen Regierung zu Cöslin. 1864, S. 58, Ziff. 87 (Online ).
  2. Die Gemeinden und Gutsbezirke des Preussischen Staates. Band 3, Provinz Pommern. Verlag des Königlichen Statistischen Bureaus, Berlin 1874, S. 114, Fußnote zu 2 (Online ).
  3. Forsthaus Malchowbrück im Informationssystem Pommern.
  4. Malchowbrück im Informationssystem Pommern.




Kategorien: Ort der Woiwodschaft Westpommern | Ort in Pommern | Gmina Ustronie Morskie



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Malechowo (Ustronie Morskie) (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 05.05.2020 03:53:08 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.