Florian Hörnig - de.LinkFang.org

Florian Hörnig

Florian Hörnig
Personalia
Geburtstag 6. August 1986
Geburtsort MünchenDeutschland
Größe 192 cm
Position Verteidiger
Junioren
Jahre Station
1994–2000 SV Am Hart
2000–2001 TSV Milbertshofen
2001–2005 SpVgg Unterhaching
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2005–2009 SpVgg Unterhaching 36 (1)
2005–2009 SpVgg Unterhaching II 53 (2)
2009–2011 SSV Jahn Regensburg 59 (2)
2011–2013 Chemnitzer FC 52 (1)
2011–2013 Chemnitzer FC II 5 (1)
2013–2017 SC Fortuna Köln 100 (5)
2018– 1. FC Köln II 0 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 27. Januar 2018

Florian Hörnig (* 6. August 1986 in München) ist ein deutscher Fußballspieler.

Werdegang


Hörnig, der meistens als Verteidiger eingesetzt wird, spielte in seiner Jugend von 1994 bis 2000 beim SV Am Hart und danach eine Saison beim TSV Milbertshofen – beides Vereine aus dem Münchner Norden – bevor er 2001 in die Jugend der SpVgg Unterhaching wechselte. Hier durchlief er die Jugendmannschaften und wurde dann in den Kader der zweiten Mannschaft in der Bayernliga übernommen.

In der Saison 2005/06 kam er im DFB-Pokal-Spiel gegen Arminia Bielefeld zu seinem ersten Pflichtspiel-Einsatz für die Profi-Mannschaft. Sein erstes Zweitliga-Spiel bestritt er am 19. Februar 2006 gegen den FC Erzgebirge Aue. Hörnig bestritt in zwei Jahren insgesamt sieben Spiele in der 2. Bundesliga und stieg am Ende der Saison 2006/07 mit Haching in die Regionalliga Süd ab. In der folgenden Saison kam er zu 19 Einsätzen, wobei er auch sein erstes Tor für die erste Mannschaft der SpVgg (gegen die zweite Mannschaft des Karlsruher SC) erzielen konnte, und qualifizierte sich mit seinem Verein für die neugeschaffene 3. Liga.

Florian Hörnig, der 2006 auf dem Willi-Graf-Gymnasium in München sein Abitur machte, spielte neben seinen Einsätzen in der 3. Liga auch öfters für die zweite Mannschaft der SpVgg Unterhaching. Im Juni 2009 unterschrieb er einen Vertrag über zwei Jahre beim SSV Jahn Regensburg, im Juni 2011 wechselte er zum Drittliga-Aufsteiger Chemnitzer FC.

In den Jahren 2013 bis 2017 stellte Hörnig seine Erfahrungen in genau 100 Spielen der Regional- und 3. Liga für den SC Fortuna Köln unter Beweis. Er hat die Absicht, in naher Zukunft sein Sportmanagement-Studium fortzusetzen und möglicherweise unterklassig Fußball zu spielen.[1]

Nach mehrmonatiger Vereinslosigkeit setzte Hörnig dies um und schloss sich am 26. Januar 2018 dem 1. FC Köln II an.[2]

Weblinks


Einzelnachweise


  1. Christian Krämer: Fortuna Köln – Hörnig über Leidenszeit: „Dachte, dass es zu Ende geht“. In: ksta.de. 9. Juli 2017, abgerufen am 17. September 2017.
  2. Reserve holt 190-maligen Drittligaspieler. In: reviersport.de. Abgerufen am 27. Januar 2018.



Kategorien: Fußballspieler (SC Fortuna Köln) | Fußballspieler (SpVgg Unterhaching) | Fußballspieler (SSV Jahn Regensburg) | Fußballspieler (Chemnitzer FC) | Fußballspieler (1. FC Köln) | Deutscher | Geboren 1986 | Mann

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Florian Hörnig (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 05.03.2020 06:08:37 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.