Flagge der Komoren - de.LinkFang.org

Flagge der Komoren

Flagge der Komoren


Vexillologisches Symbol: ?
Seitenverhältnis: 3:5
Offiziell angenommen: 2002

Als Flagge der Komoren wurde Anfang des Jahres 2002 eine neue Flagge angenommen.

Die Elemente der alten Flagge, die lediglich aus Halbmond und vier weißen Sternen auf grünem Grund bestand, wurden in ein Dreieck am Mast übernommen. Neu hinzu kamen vier gleich breite, horizontale Streifen, die die vier Inseln des komorischen Archipels symbolisieren:

Flagge Farbe
Grün stammt aus der alten Nationalflagge.
Gelb steht für Mohéli.
Weiß steht für Mayotte.
Rot steht für Anjouan.
Blau steht für Grande Comore.

Dies verdeutlicht den Anspruch der Komoren auf Mayotte, das ein französisches Überseegebiet ist.

Auch die vier weißen Sterne repräsentieren die vier Inseln. Der Halbmond und die Farbe Grün stehen für den Islam, die Staatsreligion der Komoren. Das Flaggendesign wurde auch vor 2002 häufig verändert, die genaue Ausrichtung der Sterne ist nicht festgelegt. Die Vorgängerflagge der heute gültigen Flagge kannte mehrere Varianten für die Position des Wortes Allah (الله) am Obvers, außerdem ist auch eine Variante überliefert, bei der sich Ob- und Revers nicht unterscheiden.

Weblinks


Commons: Flaggen der Komoren  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien



Kategorien: Nationales Symbol (Komoren) | Nationalflagge | Flagge nach Staat

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Flagge der Komoren (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 01.03.2020 02:44:18 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.