Flächenhelligkeit - de.LinkFang.org

Flächenhelligkeit



Die Flächenhelligkeit \({\displaystyle B}\) (engl. Surface Brightness) ist eine Leuchtdichte. Sie wird in der Astronomie benutzt, um die Helligkeit von astronomischen Objekten mit großer Flächenausdehnung, beispielsweise Kometen, Nebel oder Galaxien, zu erfassen.

Inhaltsverzeichnis

Beobachtung


Bei visuellen Beobachtungen kann die Flächenhelligkeit im Teleskop nicht größer sein als die freiäugige. Sie ist dann maximal, wenn die Austrittspupille AP des Okulars dem Pupillendurchmesser des dunkeladaptierten Auges entspricht.

Die Dunkeladaption ist in Stadtnähe wegen der Lichtverschmutzung kaum mehr möglich. Daher ist hier die Beobachtung astronomischer Objekte nur bis zu einer gewissen Flächenhelligkeit möglich. Dies betrifft vor allem lichtschwache Galaxien und Gasnebel.

Berechnung


Die Flächenhelligkeit ist das Verhältnis von scheinbarer Helligkeit H zur Fläche F:

\({\displaystyle B={\frac {H}{F}}}\)

oder logarithmisch in Magnituden:

\({\displaystyle B_{\text{mag}}=-2{,}5\cdot \log {\frac {H}{F}}}\)

Ersetzt man die scheinbare Helligkeit des Objekts durch die scheinbare Helligkeit m in Magnituden, so folgt:

\({\displaystyle B_{\text{mag}}=m+2{,}5\cdot \log F}\)

Einheiten


Die Flächenhelligkeit wird in cd/m² gemessen. In der Astronomie ist die Einheit mag/arcsec² gebräuchlich; die Einheit S10 beschreibt die Helligkeit als Anzahl von Sternen der Helligkeit 10 mag innerhalb eines Quadratgrads.

Umrechnungen:

mit
  • \({\displaystyle B}\) in cd/m²
  • \({\displaystyle X}\) in mag/arcsec²

Beispiel: Schwächste Helligkeit des Nachthimmels unter optimalen Bedingungen: 21,6 mag/arcsec² = 2,5 · 10−4 cd/m² = 370 S10.

Siehe auch


Einzelnachweise


  1. Andere Schreibweise: \({\displaystyle B=1{,}084\cdot 10^{5}\cdot e^{-0{,}92104\cdot X}}\)
  2. Umrechner cd/m² - mag/arcsec²



Kategorien: Astrophysik | Astronomische Messgröße



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Flächenhelligkeit (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 07.05.2020 09:34:10 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.