Filmkomödie - de.LinkFang.org

Filmkomödie




Eine Filmkomödie oder ein Filmlustspiel ist ein Filmgenre in der Tradition der Theaterkomödie, bei dem der Zuschauer zum Lachen bewegt werden soll. Das Genre hat zahlreiche Subgenres, zum Beispiel die Schwarze Komödie, die Actionkomödie, die Horrorkomödie, die Kriminalkomödie, die Musikkomödie, die Liebeskomödie, die Screwball-Komödie, die Slapstick-Komödie, die Verwechslungskomödie, die Tragikomödie, die Fantasykomödie oder die Science-Fiction-Komödie. Des Weiteren lassen sich zahlreiche Abwandlungen finden, zum Beispiel die Culture-Clash-Komödie oder der Lederhosenfilm.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte


Filmkomödien tauchten bereits in der Zeit des Stummfilms auf, in der sie vorwiegend auf visuellen Humor bauten und daher die Slapstick-Elemente betonten. Prominente Schauspieler dieser Ära waren Charlie Chaplin, Harold Lloyd oder Buster Keaton.

Als in den 1930er Jahren der Tonfilm den Stummfilm ablöste, wurde der Slapstick durch humorvolle Dialoge und Sprachwitz erweitert. Dadurch kamen viele neue Comedians ins Geschäft, die oft als Gruppe oder Komikerduo auftraten, wie Abbott und Costello, die Three Stooges, Laurel und Hardy oder die Marx Brothers. Daneben gab es auch Komiker wie W. C. Fields, Mae West und Jack Benny, die ihren Erfolg vornehmlich auf ihrem Sprachwitz aufbauten.

In den 1950er und 1960er Jahren war in Italien das Genre Commedia all’italiana populär.

Subgenres


Schwarze Komödie

Actionkomödie

In der Actionkomödie werden lustige Dinge mit Action vermischt. Das Subgenre wurde in den 1980er Jahren eine besondere Kunst in Nordamerika, als Komödianten wie Eddie Murphy anfingen, mehr actionorientierte Rollen wie Nur 48 Stunden und Beverly Hills Cop zu übernehmen. Häufig handelt es sich bei Filmen dieses Typs um Buddy-Filme.

Horrorkomödie

In der Horrorkomödie wird der übliche Horrorfilm mit humorvollen Ansätzen vermischt, wie beispielsweise in Scream – Schrei!, Frankenstein Junior, Der kleine Horrorladen und Scary Movie.

Kriminalkomödie

Die Kriminalkomödie ist die Darstellung einer Kriminalgeschichte mit den Mitteln einer Komödie. Im Mittelpunkt der Handlung geschieht meist ein Verbrechen, das am Ende aufgeklärt wird.

Liebeskomödie

Die Liebeskomödie ist ein Subgenre der Filmkomödie und des Liebesfilms. In der Handlung geht es um eine lustige Liebesgeschichte, wie in Meine erfundene Frau, Selbst ist die Braut und Der Prinz aus Zamunda.

Slapstick-Komödie

Verwechslungskomödie

In der Verwechslungskomödie werden Personen aufgrund ihrer Handlungen oder Äußerlichkeiten mit anderen Personen verwechselt.

Tragikomödie

Die Tragikomödie beschreibt ein Drama, in dem neben den tragischen auch komische Ereignisse vorkommen, wie zum Beispiel in Forrest Gump.

Fantasykomödie

Die Fantasykomödie ist eine Komödie, in der Magie oder übernatürliche Kräfte vorkommen. Beispiele hierfür sind Nachts im Museum, Being John Malkovich, Shrek – Der tollkühne Held und Und täglich grüßt das Murmeltier.

Science-Fiction-Komödie

Die Science-Fiction-Komödie ist eine Komödie mit Elementen des Science-Fiction-Film. Die Handlungen finden zumeist in der Zukunft statt, beispielsweise wie in Zurück in die Zukunft, Galaxy Quest – Planlos durchs Weltall, (T)Raumschiff Surprise – Periode 1 und Men in Black.

Literatur





Kategorien: Filmgenre | Filmkomödie



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Filmkomödie (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 04.07.2020 11:11:47 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.